Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Ich glaube, dass Katzen Zauberwesen sind, auf die Erde hinabgestiegen.
Ich bin überzeugt, dass Katzen auf Wolken spazieren können, ohne herunterzufallen.

Jules Verne

Liebe Tierfreunde,

Neben den Katzen im Tierheim haben wir auch einige Katzen auf privaten Pflegestellen. Rufen Sie uns bei Interesse bitte schon im Vorfeld an, damit wir einen Termin vereinbaren und Sie die Katzen dann auch tatsächlich im Tierheim antreffen können.

Wir sind auch immer wieder auf der Suche nach verantwortungsbewußten Pflegeplätzen für ältere und kranke Tiere. Diese Pflegeplätze sollten sich vorzugsweise in Hattersheim befinden, damit unsere Pfleger regelmäßig nach den Pfleglingen schauen können.

Bitte beachten Sie, dass unser Katzenkinder nur zu zweit oder als Zweitkatze vermittelt werden.

Auch bitten wir um Verständnis, dass Freigänger nicht in die Nähe von stark befahrenen Strassen vermittelt werden!

Falls Sie uns lieber durch eine Patenschaft unterstützen möchten, können Sie auch eine "Einstreu Patenschaft"  übernehmen.

Ihr Tierheim-Team

 

Die guten Vorsätze meiner Katzen fürs neue Jahr

 

 

Lucky und Petty

Lucky, EKH, m/k, geb. 2002, grau getigert und Petty, Perser, m/k, geb. 2000, schwarz

Die Kater wohnten bisher zusammen unter einem Dach, das sie nun verloren haben. Sie sind reine Wohnungskatzen, die gerne auf den abgesicherten Balkon gehen. Sie schlafen auch gerne mit im Bett. Petty und Lucky sind sehr ruhige Gesellen. Die beiden befinden sich zur Zeit auf einer Pflegestelle.

Update 02/2018: Lucky musste nach kurzer, schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen. Wir sind sehr traurig, aber zumindest durfte er in "seinem Zuhause" (auf der Pflegestelle) friedlich einschlafen.

Petty darf für immer bei seiner Pflegestelle bleiben, um ihm den Stress eines Umzuges im hohen Alter zu ersparen. Tierarztkosten fallen aber dennoch immer wieder mal für ihn an, daher würde sich Petty über ein kleines Taschengeld sehr freuen.

Lucky-1_1_1
Lucky-1_ergebnis
Lucky-2_1_1
Petty-1_1_1
Petty-2_1_1
WhatsApp Image 2017-11-23 at 07.11.52_1
1/6 
start stop bwd fwd

Baristo

m/k, geb. 8/2015

Baristo kam mit einem Beckenbruch, wahrscheinlich ein Autounfall, zu uns. Eine Vorstellung beim Orthopäden ergab, dass der Bruch wohl schon älter sei, da aber Reflex, Kotabsatz und sein Bewegungsapparat (er läuft etwas schwankend und wenn schnell, dann hebt er den Hinterlauf) soweit funktionieren, wurde von einer OP abgeraten.

Zu seiner Person: Baristo ist ein sehr zurückhaltender Kater, der aber unbedingt gerne eine liebe, unaufdringliche Samtpfote an seiner Seite hätte. Es sollte auch ein turbulentfreier Haushalt sein. Er lässt sich gerne kraulen, zeigt aber noch keine Eigeninitiative. Man muss ihm Zeit lassen, dann wird er zu einem richtigen Schmusekater. Trotz seiner "Behinderung" ist ein deckenhoher Kratzbaum kein Problem für ihn. Baristo sollte in reine Wohnungshaltung, gerne mit abgesicherten Balkon, einziehen.

Baristo befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle.

Baristo0218-1_ergebnis
Baristo1_1
Baristo2_1
Baristo3_1
1/4 
start stop bwd fwd

Rusty

m/k, geb. 2006

Rusty ist ein ganz lieber und verschmuster Kater, der am liebsten immer und überall dabei sein möchte.
 
Leider wurde im Tierheim festgestellt, daß er nicht ganz gesund ist. Wenn er sich aufregt, muss er husten. Die Ärztin sagt, das kommt von der Lunge, die sieht beim Röntgen nicht so schön aus. Da sich im Tierheimbetrieb aber ein gewisser Stress leider nicht vermeiden lässt, zog Rusty auf eine Pflegestelle. Dort ist es ruhig und er geniesst die Streicheleinheiten.
 
Rusty muss alle 4 Wochen eine Cortisonspritze bekommen, damit es ihm weiterhin gut geht.
 
Rusty ist eine Perle von Kater, der sich trotz seines Alters und seines Gesundheitszustandes noch ein richtiges Zuhause wünscht. Auf andere Katzen verzichtet er gerne.

20180330_123917_resized_1
20180330_124338_resized_1
20180330_124530_resized_1
20180330_172749_resized_1
1/4 
start stop bwd fwd

Mini (w/k,getigert, 2008)

Mini wurde zusammen mit Paulchen abgegeben. Ein sofortiger Tierarztbesuch führte zu Tage, dass Mini leider Diabetes hat und täglich gespritzt werden muss. Wir suchen daher dringend einen Pflegestelle, besser noch, ein richtiges Zuhause für diese äußerst liebe, schmusige und pflegeleichte Katzendame. Im Tierheim ist eine Diabetes-Behandlung dauerhaft nicht umsetzbar.

 

Mini-1
Mini-2
Mini-3
Mini_01
Mini_02
Mini_03
Mini_04
Mini_05
Mini_06
Mini_Lara1 (2)
Mini_Lara2
01/11 
start stop bwd fwd

 

Dalia

w/k, geb. ca. 2014

Dalia lebte immer draußen und unkastriert, wie sie war, blieb es nicht aus, dass sie schwanger wurde. Auf einer Pflegestelle durfte sie in Ruhe und ohne Gefahr ihre Kinder zur Welt bringen. Nun nabeln sich die Kindern nach und nach ab und Dalia wird von mal zu mal zutraulicher und lässt sich gerne streicheln und teilweise auch bürsten.

Dalia möchte aber nun endlich ein richtiges Zuhause mit späterem Freigang haben. Anfangs ist sie sehr zurückhaltend und benötigt Zeit zum Ein- und Aneinandergewöhnen.

Sollten Sie Interesse an diesem Rohdiamant haben, wenden Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an g.stimming@tierheimhattersheim.de

6D1W_10
6D1W_11
6D1W_5
6D1W_9
Dalia211018-1
Dalia211018-2
Dalia211018-3
Dalia_Lara1
Dalia_Lara2
1/9 
start stop bwd fwd

Mario (m/schwarz mit weissem Lätzchen und 4 weisse Zehen)

geb. 25.06.2018

Mario, der Bruder von Meggy und Mogli, sucht ebenfalls ein Zuhause in Wohnungshaltung mit abgesicherten Balkon. Er möchte natürlich nicht alleine wohnen und wird nur zu einer annähernd gleichaltrigen Samtpfote vermittelt. Auch er ist auf einer Pflegestelle.
 
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns.
mario_1
mario_1_kopie
mario_1
mario_1_kopie
1/2 
start stop bwd fwd

Luna und Tinka

geb. ca. 2016, w/k

Aufgrund des Todes ihres Dosenöffners zogen Luna und Tinka bei uns ein. Die beiden aufgeschlossenen Damen spielen und raufen gerne miteinander, sind schmusig und wollen zusammen bleiben. Ein abgesicherter Balkon ist ein Muss, ein abgesicherter Garten wäre ein Sechser im Lotto.