Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Ich glaube, dass Katzen Zauberwesen sind, auf die Erde hinabgestiegen.
Ich bin überzeugt, dass Katzen auf Wolken spazieren können, ohne herunterzufallen.

Jules Verne

Liebe Tierfreunde,

Neben den Katzen im Tierheim haben wir auch einige Katzen auf privaten Pflegestellen. Rufen Sie uns bei Interesse bitte schon im Vorfeld an, damit wir einen Termin vereinbaren und Sie die Katzen dann auch tatsächlich im Tierheim antreffen können.

Wir sind auch immer wieder auf der Suche nach verantwortungsbewußten Pflegeplätzen für ältere und kranke Tiere. Diese Pflegeplätze sollten sich vorzugsweise in Hattersheim befinden, damit unsere Pfleger regelmäßig nach den Pfleglingen schauen können.

Bitte beachten Sie, dass unser Katzenkinder nur zu zweit oder als Zweitkatze vermittelt werden.

Auch bitten wir um Verständnis, dass Freigänger nicht in die Nähe von stark befahrenen Strassen vermittelt werden!

Falls Sie uns lieber durch eine Patenschaft unterstützen möchten, können Sie auch eine "Einstreu Patenschaft"  übernehmen.

Ihr Tierheim-Team

 

Die guten Vorsätze meiner Katzen fürs neue Jahr

 

 



Wilma, w, geb.~2020

Wilma ist ca.1,5- Jahre alt ,als Zweikatze eher nicht geeignet.
Freigang in einer ruhigen Gegend nach Eingewöhnung erwünscht.

Wilma befindet sich nicht in unserem Tierheim. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Pflegestelle unter TEL.: 06190 71665 AB oder  0176 50263040

E Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG_3227
IMG_3247
IMG_3248
IMG_3249
1/4 
start stop bwd fwd
 


Sammy (m/k), geb. 24.07.2021

Sammy ist ein Kitten von unserer Sophie, die in unserem Bereich ausgesetzt wurde und insgesamt 3 Babys geboren hat.

Leider ist Sammy, wie auch seine Geschwister, eher scheu und kein Schmusekätzchen.

Für den kleinen Sammy suchen wir deshalb Katzenerfahrene Menschen mit viel Geduld und Zeit.

Der kleine Kerl wird nur als Zweitkatze vermittelt. Es sollte also entweder eine Katze bereits im Haushalt leben oder mit einer unseren weiteren Katzen/ Kitten im Doppelpack vermittelt werden.

Sammy ist gechipt, geimpft und kastriert und sollte in Wohnungshaltung, gerne mit abgesicherten Balkon, gehalten werden.


Sammy wohnt auf einer Pflegestelle.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Pflegestelle unter: 0176/67637597

IMG-20211231-WA0014
IMG-20211231-WA0015
IMG-20211231-WA0016
IMG_3100
IMG_3390
1/5 
start stop bwd fwd
 



Gerry (m/k),  geb.: ~ 5/21

Gerry sucht einen Freund etwa gleichen Alters !
Er ist sehr lieb zu Katzen aber anfassen findet er überflüssig.
Bei einem lieben Freund gibt sich das sicher.

Erfahrung mit Katzen sollte vorhanden sein.

Gerry befindet sich nicht in unserem Tierheim.

Bei Interesse bitte unter TEL.: 06190 71665  oder 0176/ 50263040

E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden

40CA204C-A822-4B1F-B7A4-E899D64CD08A.jpeg



Rose, (w/k), geb. ~2018

 

Rose wurde mit ihren Kitten draußen aufgegriffen, die inzwischen schon ein Zuhause gefunden haben. 
Rose ist eine Siam-Mix mit dem oftmals rassebedingten Schielen und Augenzittern. Sie benötigt länger, um halbwegs mit dem Menschen warm zu werden und war auch auf der Pflegestelle meist auf der Flucht, wenn sich ein Zweibeiner näherte. Teilweise setzte sich Rose aber gerne eine Armlänge entfernt neben den Zweibeiner und aß das geliebte Trockenfutter aus der Hand. 
Rose möchte definitiv wieder Freigang in ihrem neuen, ruhigen Zuhause haben. Eine souveräne Erstkatze und katzenerfahrene Menschen wären für Rose wünschenswert.

 

IMG-20220222-WA0004
IMG-20220222-WA0005
IMG-20220222-WA0006
IMG-20220223-WA0002
IMG-20220223-WA0003
IMG-20220223-WA0004
1/6 
start stop bwd fwd
 


Barny und Charly, geb.12.09.2021, m/k

Die zwei Jungs suchen ein neues Zuhause mit viel Platz zum Toben.

Abgesicherter Balkon oder Terrasse sollte vorhanden sein.

Die Katzen befinden sich nicht in unserem Tierheim. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der Pflegestelle per E Mail unter: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter

06190 /71665 oder 0176/ 50263040

 

IMG_3314
IMG_3315
IMG_3316
IMG_3317
1/4 
start stop bwd fwd
 

 


Ashanti, geb.~09/2020


Meine Geschichte ist unglaublich, aber wahr. 

Ich saß zitternd vor Kälte draußen auf der Straße, wußte nicht wohin, als mich eine nette Dame rettete. Ich kam in die Tierklinik und konnte einige Tage später wieder abgeholt werden. Ich glaube, die Klinik übergab mich nur schweren Herzens an die Frau vom Tierheim, denn sie fanden mich toll, süß, lieb. 

Die Tierheim-Frau nahm mich erstmal zur Beobachtung mit nach Hause. Ich hatte auch anfangs null Appetit und mir wurde Futter per Spritze eingegeben, damit ich nicht vom Fleisch falle. Inzwischen esse ich gut und fühle mich wohl. Ich schlafe gerne auf den Beinen des Zweibeinern, möchte dann aber nur bedingt gestreichelt werden. 

Ich lege keinen Wert auf Freigang aber ein abgesicherter Balkon sollte vorhanden sein.

Update:
Ich bin inzwischen zu einer agilen, lebensfrohen und gesprächigen Katze geworden, die gerne beschäftigt werden möchte. Kleinkinder sollten nicht im neuen Zuhause sein, da ich bei gewissen Grenzüberschreitungen auch mal knappen kann.“ 



Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten und lernen mich dann kennen:)

IMG-20220320-WA0001
IMG-20220320-WA0002
IMG-20220320-WA0003
IMG-20220320-WA0004
IMG-20220320-WA0005
1/5 
start stop bwd fwd
 



Sidney, geb.: 05/2016, m/ k 


Ich weiß, ich habe tolle grüne Augen🤗, bin aber ansonsten auch ein hübscher Kater. Mein Dosenöffner hatte keine Zeit mehr für mich und will mir die Chance auf ein Zuhause bei Menschen geben, die diese auch wirklich für mich haben. 
Anfangs habe ich mich im Tierheim unsichtbar gemacht, mich nur versteckt, aber langsam gewöhne ich mich an die neuen Geräusche und die fremden, aber netten Menschen. Mein Appetit läßt zu wünschen übrig, daher holt mich hier schnell raus🙏 
Da ich mich mit anderen Katze nicht gut verstehe, möchte ich gerne als Einzelkater umziehen. Das neue Zuhause sollte mir unbedingt Freigang ermöglichen, da mir ein Balkon auf Dauer zu wenig ist.

IMG-20220407-WA0048
IMG-20220407-WA0049
IMG-20220407-WA0050
IMG-20220407-WA0051
IMG-20220407-WA0052
IMG-20220407-WA0053
IMG-20220407-WA0054
IMG-20220407-WA0055
IMG-20220407-WA0056
1/9 
start stop bwd fwd
 


Sheela (weiß) und Samina (rot), beide geb: 16.03.2021, w/ k

Die hübschen Schwestern wollen auf jeden Fall zusammenbleiben und suchen ein schönes Zuhause gerne auch mit Freigang.

Beide sind zunächst etwas zurückhaltend aber besonders Sheela wird nach Eingewöhnung eine richtige Schmusekatze.

Bei Interesse an den zwei Damen, kommen Sie uns gerne zu den Öffnungszeiten besuchen oder melden Sie sich vorab telefonisch bei uns.

IMG-20220515-WA0003
IMG-20220516-WA0053
IMG-20220516-WA0054
IMG-20220516-WA0055
IMG-20220516-WA0056
IMG-20220516-WA0057
1/6 
start stop bwd fwd
 


Ben (m/k, geb. 9/2017) 


Ich kämpfte mich als Straßenkatze durch, hatte kein richtiges Zuhause und nie oder selten menschliche Zuneigung gespürt. 

Bei meinen Streifzügen durch die Gärten kam ich immer bei Menschen vorbei, die mir Futter anboten, welches ich gerne annahm. Ich wäre auch zu gerne bei ihnen eingezogen, aber die vorhandene Katze wollte ihren Thron nicht teilen. 

Als ich dann kränkelte, beschlossen diese Menschen nun doch zu handeln, da nicht davon auszugehen war, dass ich eigene Dosenöffner hatte. Sie riefen im Tierheim an und eine Dame nahm mich mit und stellte mich dem Tierarzt vor. 

Die Praxis wird meinen Auftritt dort auch nicht so schnell vergessen. Aber hallo, das war mein erster Tierarztbesuch und die wollten mich anfassen. 😱 Ich kam kurz in einen Dämmerzustand und wurde untersucht. Die lästigen Flöhe wurden behandelt und ich wurde abgehört. Nun hieß es für mich, im Tierheim einzuziehen und Tabletten zu schlucken in leckeren Stängelchen oder Wurst 😉.  Als es mir besser ging, mußte ich schon wieder zum Tierarzt und wurde kastriert. Angeblich hätte ich einen sehr dominaten Duft gehabt. Boah, geht's noch??!! Blut wurde mir auch noch abgezapft und dabei festgestellt, dass ich FIV positiv bin. 

Inzwischen habe ich mich an die Tierheimleute gewöhnt und mag gerne gestreichelt werden. Ich genieße es regelrecht und spreche auch gerne mit ihnen. Nun suchen sie ein Zuhause für mich mit abgesicherten Garten oder Vergleichbares. 

Plätzchen frei? 

IMG-20220518-WA0040
IMG-20220518-WA0041
IMG-20220518-WA0042
1/3 
start stop bwd fwd
 


Luna (w/k, geb.~5/2012) und

Benji (m/k, geb.~5/2012) 



Die beiden Geschwister sind erst seit kurzem bei uns und noch sehr unsicher. Angabegemäß wurde bei ihnen in jungen Jahren Blasengries/Harngries festgestellt, was wir nochmal tierärztlich kontrollieren werden. Sollte sich dies bestätigen, ist Spezialfutter ratsam. Hier bevorzugen die beiden Samtpfoten (leider) Trockenfutter. 

Angabegemäß sei Luna ihrem Benji gegenüber tagelang feindselig gestimmt, wenn er mal alleine zum Tierarzt ging. Daher ist es ratsam, immer beide Katzen mitzunehmen, auch wenn nur eine der beiden eigentlich vorstellig werden müßte. 

Luna und Benji sind reine Wohnungshaltung MIT abgenetzten Balkon gewohnt, was sie angabegemäß auch immer sehr genossen haben. 

IMG-20220518-WA0031
IMG-20220518-WA0032
IMG-20220518-WA0033
IMG-20220518-WA0034
IMG-20220518-WA0035
IMG-20220518-WA0036
IMG-20220518-WA0037
IMG-20220518-WA0038
IMG-20220518-WA0039
1/9 
start stop bwd fwd