Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Ich glaube, dass Katzen Zauberwesen sind, auf die Erde hinabgestiegen.
Ich bin überzeugt, dass Katzen auf Wolken spazieren können, ohne herunterzufallen.

Jules Verne

Liebe Tierfreunde,

Neben den Katzen im Tierheim haben wir auch einige Katzen auf privaten Pflegestellen. Rufen Sie uns bei Interesse bitte schon im Vorfeld an, damit wir einen Termin vereinbaren und Sie die Katzen dann auch tatsächlich im Tierheim antreffen können.

Wir sind auch immer wieder auf der Suche nach verantwortungsbewußten Pflegeplätzen für ältere und kranke Tiere. Diese Pflegeplätze sollten sich vorzugsweise in Hattersheim befinden, damit unsere Pfleger regelmäßig nach den Pfleglingen schauen können.

Bitte beachten Sie, dass unser Katzenkinder nur zu zweit oder als Zweitkatze vermittelt werden.

Auch bitten wir um Verständnis, dass Freigänger nicht in die Nähe von stark befahrenen Strassen vermittelt werden!

Falls Sie uns lieber durch eine Patenschaft unterstützen möchten, können Sie auch eine "Einstreu Patenschaft"  übernehmen.

Ihr Tierheim-Team

 

Die guten Vorsätze meiner Katzen fürs neue Jahr

 

 

Krümmel

m/k-geb. 2012

Krümmel war Freigänger. Seine Dosenöffner zogen in eine neue Wohnung um, die für ein Freigängerleben ungünstig lag. Ferner hatte Krümmel Probleme mit den vorhandenen Kindern und sollte nun in einen kinderlosen Haushalt mit späteren Freigang vermittelt werden. Krümmel hat die Angewohnheit, in einigen Situationen zuzubeißen. Aber vielleicht liegt das auch nur daran, dass er unglücklich ist und endlich wieder seinen Freigang haben möchte.

Kruemmel-5_1
Kruemmel-6_1
Kruemmel1_1_2
Kruemmel2_1_2
Kruemmel3_1_2
1/5 
start stop bwd fwd

Lucky und Petty

Lucky, EKH, m/k, geb. 2002, grau getigert und Petty, Perser, m/k, geb. 2000, schwarz

Die Kater wohnten bisher zusammen unter einem Dach, das sie nun verloren haben. Sie sind reine Wohnungskatzen, die gerne auf den abgesicherten Balkon gehen. Sie schlafen auch gerne mit im Bett. Petty und Lucky sind sehr ruhige Gesellen. Die beiden befinden sich zur Zeit auf einer Pflegestelle.

Lucky-1_1_1
Lucky-1_ergebnis
Lucky-2_1_1
Petty-1_1_1
Petty-2_1_1
WhatsApp Image 2017-11-23 at 07.11.52_1
1/6 
start stop bwd fwd

Tom

Kater Tom saß mehrere Tage vor einem Supermarkt und wurde uns gebracht.  Er hatte am Vorderfuß zwischen den Zehen ein etwa pflaumengroßes "Gewächs" und konnte dadurch schlecht laufen.  In der Tierklinik wurde diese Wucherung in einer Operation entfernten und zur Untersuchung ins Labor geschickt.  Das Ergebnis: es handelt sich um ein bösartiges Fibrosarkom und die Schnittränder sind nicht frei von bösem Gewebe. Tom muss also noch mal untes Messer. Vermutlich muss jetzt doch die ganze Zehe weg. Die Ärztin wollte sie erhalten damit Tom gut auftreten kann.

Mittlerweile hat er auch seine zweite OP gut überstanden.

Update. 01/2018:

Leider haben weitergehende Untersuchungen ergeben, dass Tom sehr krank ist. Er hat aber inzwischen eine liebevolle Pflegestelle gefunden und steht nun nicht mehr zur Vermittlung.

Wir danken allen Spendern sehr herzlich für die Unterstützung. Wir konnten mit Ihrer Hilfe alle bisherigen Arztkosten größtenteils abdecken.

Frau Susanne und Marira Mikschy haben eine Patenschaft für Tom übernommen. Vielen Dank für die Unterstützung

 

Tom 1 1Tom 2 1

Selina

w/k, geb.2009

Selina wurde von uns vor zwei Jahren vermittelt. Nun verstarb das Frauchen plötzlich und unerwartet. Sie mag keine Artgenossen und ist eine reine Wohnungskatze. Regelmäßige Fellpflege und Krallenkontrolle ist notwendig.
image1_1
image2_1
IMG_3004_1
IMG_3007_1
IMG_3009_1
IMG_3016_1
Selina-1_ergebnis
Selina-2_ergebnis
WP_20150904_08_52_40_Pro_1
1/9 
start stop bwd fwd

Mika

w/k, geb. 2017

Mika ist eine schöne Langhaarmix, die in einem Schrebergarten gefunden wurde. Noch ist sie sehr scheu. Wir arbeiten daran, sie zu zähmen, damit sie die Chance auf ein Zuhause mit späterem Freigang hat.

Minka-1_ergebnis
Minka-1_ergebnis2
Minka-1_ergebnis
Minka-1_ergebnis2
1/2 
start stop bwd fwd

Ringo

m/k geb. ca. 2012/2013

Ringo wurde gefunden und zu uns gebracht. Wenn man ihn etwas bedrängt, kann er schon mal die Zähne zeigen. Vielleicht liegt es aber auch an der angespannten Atmosphäre im Tierheim. Wir könnten uns vorstellen, dass Ringo mit Wohnungshaltung zufrieden wäre. Er mag keine anderen Katzen.

ringo1_ergebnis
ringo2_ergebnis
ringo1_ergebnis
ringo2_ergebnis
1/2 
start stop bwd fwd

Kaiku

m/k geb. 7/2013

Kaiku haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Er ist ein sehr schmusiger und verspielter Kater, der anscheinend lieber ein Zuhause für sich allein haben würde. Er schläft gerne mit im Bett und sollte als Freigänger vermittelt werden, was bedeutet das einer Vermittlung in eine ruhige Wohngegend nichts entgegen steht.

kaiku1
kaiku2
kaiku3
1/3 
start stop bwd fwd

Felipa

w/k geb. 11/2013

Felipa haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Die schöne Diva zeigte sich auf der Pflegestelle als Prinzessin Rühr-mich-nicht-an, was mit ihr noch weiter ausdiskutiert werden muss. Felipa möchte keine weitere Katze in ihrem neuen Zuhause haben, sollte aber, wenn kein Freigang, dann wenigstens einen abgesicherten Balkon zur Verfügung haben.

Felipa1

Honey

m, geb, 20.10.2017

Honey sucht als Zweitkatze zu einer gleichaltrigen Samtpfote ein Zuhause in Wohnungshaltung.

Honey-1_1
Honey-2_1
Honey-3_1
Honey-4_1
1/4 
start stop bwd fwd