Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Der Hund braucht sein Hundeleben.
Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

 

Liebe Tierfreunde,

hier finden Sie eine Übersicht der aktuell zur Vermittlung anstehenden Hunde. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für einen unserer Hunde interessieren.

Sie können keinen eigenen Hund halten? Dann übernehmen Sie doch eine Patenschaft und unterstützen das Tierheim bei der Versorgung. Gerade bei unseren älteren Tieren fallen die Tierarztkosten zunehmend ins Gewicht, was auch eine Vermittlung nicht gerade leichter macht.

Sprechen Sie uns einfach an.

Ihr Tierheim-Team

 

Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen

 

Eddie

Spitz-Mix,geb. 29.04.2013, männlich, kastriert

Eddie ist ein betagter, ruhiger und absolut verschmuster Kuschelbär.
Er hat leichte Probleme mit seinem Ellenbogengelenk (Arthrose) und benötigt nicht mehr allzu lange Spaziergänge. 

Für Eddie wünschen wir uns ein ebenerdiges Zuhause oder es sollte ein Aufzug vorhanden sein.
Da er ungern andere Tiere in seinem Reich haben möchte, eignet er sich leider nicht als Zweithund.

Wer gibt diesem gemütlichen Vierbeiner noch die Chance auf einen schönen Lebensabend?

Herr Fiedler hat eine Patenschaft für Eddie übernommen. Vielen Dank für die Unterstützung.

Außerdem hat noch Frau Buro hat eine Patenschaft für Eddie übernommen. Ebenso Vielen Dank für die Unterstützung.

 

 

Eddie_062020_2
Eddie_062020_3
Eddie_062020_2
Eddie_062020_3
1/2 
start stop bwd fwd
Eddie darf Gassigehen!

Mickey

Fila Sao Miquel Mix, 01.01.2015, männlich, kastriert

Mickey hatte bisher kein schönes Leben. Die Hälfte davon hat er in einem Shelter auf den Azoren verbringen müssen unter nicht schönen Bedingungen. Misshandlungen haben ihn ein Auge gekostet. Doch er hatte schließlich das Glück, das er „gesehen“ und aus dem Shelter geholt wurde. Mittlerweile wurde sein Auge operiert, sein Augenlicht konnte leider nicht mehr gerettet werden.
Mickey ist auf Grund seiner Erfahrungen Männern gegenüber misstrauisch und knurrt dann auch mal gerne. Frauen öffnet er sich schneller. Rassebedingt könnte er einen ausgeprägten Schutztrieb haben.
Für Mickey wünschen wir uns Menschen, die Erfahrung mit diesen Eigenschaften haben und bereit sind, den sicherlich nicht immer einfachen Weg gemeinsam mit Mickey in ein entspanntes Für-immer-Zuhause zu gehen. Kinder sollten nicht im Haus leben.
Mickey hat sicher einige Baustellen sowie Ecken und Kanten , aber er hat so sehr ein bisschen Glück verdient.
Falls Sie Mickey kennenlernen möchten, machen Sie bitte telefonisch einen Termin aus.

Frau Selda Özer hat eine Patenschaft für Mickey übernommen. Vielen Dank für die Unterstützung!

Außerdem hat Herr Fach eine Patenschaft für Mickey übernommen. Ebenfalls Vielen Dank für die Unterstützung!

Mickey_0920_1
Mickey_0920_10
Mickey_0920_11
Mickey_0920_12
Mickey_0920_13
Mickey_0920_14
Mickey_0920_15
Mickey_0920_16
Mickey_0920_17
Mickey_0920_2
Mickey_0920_3
Mickey_0920_4
Mickey_0920_5
Mickey_0920_6
Mickey_0920_7
Mickey_0920_9
01/16 
start stop bwd fwd

Shirley und Curley 

Shirley, Australian Shepherd Mini Mix,04.03.2015, weiblich, kastriert

Curley, Australien Shepherd Mini Mix, 08.03.2012, weiblich, kastriert 

 

Die zwei hübschen Damen sind Mutter und Tochter und ca 35 cm klein.

Sie sind beide sehr lieb, suchen sich ihren Menschen aber lieber selbst aus.

Wenn man ihr Herz erobert hat, schmusen beide um die Wette:)

Shirley konnten wir zwar vermitteln, leider hat sie jedoch so sehr unter der Trennung ihrer Mutter gelitten, dass sie immer wieder versuchte "auszubrechen".

Einmal gelang ihr die Flucht und irrte umher, vermutlich wieder auf der Suche nach ihrer Mutter. Zum Glück konnte sie gesichert werden und kam in unser Tierheim zurück.

Nun haben wir beschlossen, sie nicht mehr zu trennen. Das Band ist zu stark und bricht uns das Herz.

Wir suchen deshalb hundererfahrene Menschen mit großen Herz für zwei liebe Seelen.

Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch zu unseren (eigentlichen) Öffnungszeiten oder per E Mail mit einer Rückrufnummer!

143AB544-5ED6-4A20-9907-AEC111CFAD0D
1FAB3F9A-CE31-4359-AAEA-30E6B11A5F69
251E429D-9E2D-4C86-8B98-287C99A2AE77
55E67A09-EBF6-4419-82C0-3D5D92888FF0
634D3196-103E-4429-9CDB-E1724B15EEEE
8B44406D-89D8-432D-91EB-07EBF46AA563
A1C618A7-EEAC-40EF-8C9E-FE844EDC2676
B28A1CD4-88AD-46D0-A482-05D43A2FB997
1/8 
start stop bwd fwd

 Fosca

Husky- Riesenschnauzer Mix, geb. 09.02.2017, weiblich, kastriert

  

Fosca ist eine, noch bißchen schüchterne aber zugängliche junge Hundedame.

Sie hat ein typisches blaue Huskyaugen und die Schnauze ähnlich einem Riesenschnauzer. Fosca hat eine Schulterhöhe von ca. 58 cm.

Fosca geht schon gut an der Leine und ist dort auch händelbar, allerdings sollte man beachten, dass sie einen entsprechenden Jagdtrieb hat.

Fosca ist verträglich mit ihren Kumpels, kann aber auch schon mal dominant werden, wenn sie sich bedrängt fühlt.

Für sie suchen wir hundeerfahrene Menschen und ein Haushalt ohne kleine Kinder, da diese ihr vermutlich eher Angst machen würden.

Wer die außergewöhnlich, schöne Mischlingsdame kennenlernen möchte, meldet sich bitte telefonisch zu unseren eigentlichen Öffnungszeiten oder per E Mail mit einer Rückrufnummer!

IMG-20201210-WA0011
IMG_1756
IMG_1763
IMG_1765
IMG_1766
1/5 
start stop bwd fwd

Ole

Mischling, geb. 15.04.2020, männlich, noch nicht kastriert

Ole ist ein lieber Junghund, der noch das volle Programm der Erziehung benötigt.

Er verträgt sich mit seinen Artgenossen, kann aber auch dominant werden.

Deshalb sehen wir ihn nicht als Zweithund. Er hat ca. 56 cm Schulterhöhe.

Ole  geht nun mit vertrauten Personen Gassi, ist allerdings noch sehr ängstlich außerhalb des Tierheimes.

Für ihn brauchen wir Leute, die Geduld und Zeit haben.

Gerne auch eine Familie oder Paar, die ihm die nötige Zeit geben.

IMG-20201228-WA0038
IMG-20201228-WA0040
IMG-20201228-WA0041
IMG-20201228-WA0042
Screenshot_20210117-095124_Gallery
Screenshot_20210117-095130_Gallery
Screenshot_20210117-095152_Gallery
Screenshot_20210117-095159_Gallery
1/8 
start stop bwd fwd

Balou

American Staffordshire, geb.05.01.2018, männlich, kastriert

 

Der hübsche Balou ist ein Kraftpaket, dass vor Energie nur so sprüht.

Er ist menschenfreundlich und verspielt, hierbei jedoch ein absoluter Rüpel.

Durch einen Beißvorfall mit einem anderen Hund, hat Balou bei Hundebegegnung, eine Leinenaggression gegen seinen Führer am anderen Leinenende entwickelt.

Daran muß mit ihm gearbeitet werden, dass dem Interessent bewußt sein sollte.

Für ihn suchen wir kompetente Menschen, mit Hundeerfahrung für diese Rasse und Sachkundenachweis.

Balou gehört in Hessen zu den Listenhunde und darf nur mit bestandenen Wesenstest vermittelt werden!

 

IMG_1976
IMG_1977
IMG_1978
IMG_1979
IMG_1981
IMG_1982
1/6 
start stop bwd fwd