Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Hallo,

die auf dieser Seite vorgestellten Hunde sind nicht in unserem Tierheim untergebracht und werden auch nicht vom Tierschutzverein Hattersheim vermittelt. Bei Interesse an einem dieser Hunde wenden Sie sich bitte direkt an die angegebene Kontaktperson.

Die Mitarbeiter des Tierheim Hattersheim können Ihnen zu diesen Tieren auch keine weiteren Auskünfte geben.

Vielen Dank.

 

Tedi

grosser Mischlingsrüde, geb 2010

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

 tedikar4

Tosia

Mischlingshündin,geb 2012

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

tosiatar 1

Baby

mittelgrosse Mischlinghündin,geb 2017

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

baby1 1

Trusia

mittelgrosse Mischlingshündin,geb 09/2017

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

 trusiastart

Cindy

mittelgrosse Mischlingshündin,geb 2016

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

cindybartapril3 1

Moro

kleiner Mischlingsrüde, geb 2012

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

 Moro

Pepe

Pepe fremd

Pepe ist ein aufgeschlossener, lustiger und neugieriger Hund. Zudem schmust er gerne nach dem Spielen und lässt sich gerne den Bauch kraulen. Er ist stubenrein und beherrscht Grundkommandos. Im Alltag ist er maximal 4-5 Stunden allein, das schafft er super. Länger sollte er aber nicht allein sein, das betrachte ich als nicht artgerecht.

Er ist gerne draußen, ob auf Spaziergängen, im Garten oder auf der Terrasse, um sich die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen. Sein Highlight ist der Hundeplatz, wo er es liebt mit andern Hunden (jeder Größe) zu spielen. Danach nimmt er dann gerne auch eine Mütze Schlaf zu sich.

Pepe ist für Familien mit kleinen Kindern nicht geeignet, wildes Spielen und Schreien von Kindern überfordert ihn. Wenn (ältere) Kinder den Umgang mit kleinen Hunden kennen, könnte er sich bestimmt sicher in die Familie integrieren. 

Leinenbegegnungen mit anderen Rüden können ihn je nach Hund stressen, worauf er mit Bellen reagiert. Er braucht dann eine sichere Führung und an den Kontakten kann sicher noch gearbeitet werden.

Er ist als Zweithund geeignet und verträglich mit anderen Hunden. Am Ende entscheidet die Sympathie ob es passt.

Er fährt gerne Auto und ist auch schon mehrmals in einer Transporttasche im Zug mitgefahren. 

Er ist gechipt, geimpft und wird regelmäßig entwurmt. Gesundheitschecks beim Tierarzt wurden gemacht, er ist gesund und munter. Gewicht: Ca. 4 kg.

Ich wünsche mir für Pepe hundeerfahrene neue Halter, die ihm die nötige Zeit, Zuwendung und Geborgenheit im Alltag schenken können. Sein neues Zuhause möchte ich mir vor und nach Übergabe gerne ansehen. Er wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Die Gründe der Abgabe, die sehr schweren Herzens erfolgt, sind sehr persönlich. Gerne spreche ich mit ehrlichen Interessenten im Einzelkontakt darüber.

Kontakt:

Patricia Weishaupt
64293 Darmstadt

Telefon: 0176 62592412

Milus

kleiner Mischlingsrüde, geb. ca 2009

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

milusneu1

Rydzyk

Mischlingsrüde, geb 2017

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

 rydzyk

Saga

Mischlingshündin,geb 2014

Vermittlung durch Dobermann Nothilfe e.V.

 saganeuneu

Litchee

w. kastr., geb. 10/2014

Litchee 2 1

Hermine

weiblich, noch nicht kastriert

Hermine, das bin ich!

Ich bin eine junge Mischlingshündin und komme ursprünglich aus Griechenland.

Seit Juni bin ich nun in Deutschland, genauer gesagt im schönen Taunus, bei einer Pflegefamilie. Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Manche Sachen machen mir noch Angst, ich kenne sie einfach noch nicht gut genug. Bei anderen Dingen spielt die Sympathie eine große Rolle, vor allem bei fremden Menschen. Aber ich bin schon neugierig, nur die Sicherheit fehlt noch. Daher suche ich liebe Leute die mir ganz viel davon geben und mich glücklich machen. Einen netten Hundekumpel finde ich auch toll. Der kann mir dann ganz viel zeigen.

Kinder ab 6 Jahren, sind bei mir auf der Sympathieskala ganz weit oben, mit denen habe ich absolut kein Problem und auch keine Angst. 

Anderen Hunden, begegne ich erst einmal mit Vorsicht, aber wenn sie freundlich sind finde ich sie auch klasse.

Alleine bleiben, für eine gewisse Zeit (1-1,5 Stunden), kann ich schon. Stubenrein bin ich schon fast, nur ab und zu passiert mir noch ein kleines Missgeschick! 

Möchtest du mich vielleicht kennenlernen? Ich freue mich sehr auf Deinen Besuch!

Ansprechpartner: Roswitha Ruschmeier

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0152-24880104

Hermine_fremd_0719_01
Hermine_fremd_0719_02
Hermine_fremd_0719_03
Hermine_fremd_0719_04
Hermine_fremd_0719_05
1/5 
start stop bwd fwd