Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Mona

geb. 2008, weiblich

Mona ist ein Abgabekaninchen wegen Zeitmangel, wie auch Tochter Lisa. Leider wurde sie alleine gehalten und die Besitzer haben sich nicht viel mit ihr beschäftigt. Sie kennen Kaninchen durch die Käfige, konnte aber leider nie die Nähe eines Partners genießen - dies soll sich jetzt ändern.

Mona ist Gartenhaltung gewöhnt und strahlt eine gewisse Ruhe aus. Mittlerweile kann man sie beim Füttern auch streicheln.

Sie soll zu einem vorhanden Kaninchen vermittelt werden. Zur Zeit befindet sie sich auf einer Pflegestelle. Bei Interesse wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten ans Tierheim (am besten dienstags) oder schreiben Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mona_1
Mona_2
Mona_3
Mona_4
1/4 
start stop bwd fwd

Heike und Mario warten schon über ein Jahr im Tierheim.

Heike und Mario

Weiterlesen...

2 Albino-Ratten (weibl., 13 Monate alt)

Die beiden wurden von herzlosen Menschen im Sperrmüll entsorgt und Gott sei Dank gefunden, bevor alles abtransportiert wurde. Die beiden Mädels waren anfänglich doch recht verängstigt, laufen jetzt aber schon neugierig durch den Käfig.

Ratten haben keine sehr hohe Lebenserwartung und wir hoffen, dass die beiden doch noch das Herz erfahrener Rattenfans erwärmen und nicht im Tierheim ihren Lebensabend verbringen müssen.

Tina

geb. 2009, weibl.

Sie hatte Glück im Unglück. Sie wurde von verantwortungslosen Menschen ausgesetzt. Sie saß alleine auf einem Parkplatz und wusste nicht wohin. Ein netter Herr kniete sich zu ihr nieder und sie lief freudig auf ihn zu. Froh, dass endlich jemand von ihr Kenntnis nimmt. Er nahm sie mit und brachte sie zu uns.

Wir haben sie Tina getauft. Tina ist zahm und sehr lieb. Sie lässt sich streicheln, also kann man davon ausgehen, dass sich irgendwann mal jemand gut um sie gekümmert haben muß. Wir suchen nun für unsere Tina ein schönes Zuhause bei einem lieben Böckchen.

Tina_2011-11-17_20-33-10
Tina_2011-11-17_20-35-51
Tina_2011-11-17_20-37-04
Tina_2011-11-17_20-39-01
Tina_2011-11-25_21-33-11
Tina_2011-11-25_21-33-28
1/6 
start stop bwd fwd

Sigi & Roy

geb. 6/2010, weibl. & männl., kastriert

Das Pärchen Sigi & Roy aka Schuffilein und Pimpa haben uns mit ihrer ausgeglichenen Art sofort verzaubert. Sie putzen sich liebevoll und sind sehr gut aufeinander eingespielt. Deshalb haben wir ihnen den Spitznahmen Sigi und Roy in Anlehnung an die beiden deutschen Magier gegeben.
Nach einer kurzen Umstellungsphase hopeln die beiden Deutschen Riesenschecken neugierig auf ihrer Pflegestelle herum und geniessen zärtliche Streicheleinheiten. Sie lieben Heu. Karottengrün und frische Kräuter. Bis dato wurden sie draussen gehalten, sie akzeptieren aber auch den Aufenthalt in einem Zimmer - aufgrund ihrer Größe mit etwas mehr Auslauf.
Die beiden Kaninchen wurden aufgrund von Unstimmigkeit mit den Nachbarn abgegeben. Sie sind an Kinder gewöhnt und reagieren recht ruhig und ausgeglichen auf sie. Nur auf den Arm genommen werden möchten sie nicht so gerne.

Sigi-Roy_1
Sigi-Roy_2
Sigi-Roy_3
Sigi-Roy_4
1/4 
start stop bwd fwd

Kaninchendamen

geb. 5/2011, weibl.

dunkel gecheckt 3
hell gecheckt 2
links dunkel, rechts hell gecheckt
links Strich, hinten dunkel gecheckt, vorne hell gecheckt
mit Strich 1
mit Strich 3
1/6 
start stop bwd fwd

Teilweise schon vermittelt.

Kaninchenjungs

geb. 5/2011, männl., kastriert

gescheckt
gescheckt 1
links Strich
rechts Strich
rechts Strich 2
1/5 
start stop bwd fwd

Teilweise schon vermittelt.

Barkley

männl., kastriert

Barkley ist ein dreifarbiges Kurzhaarmeerschweinchen, das sich über eine Partnerin sehr freuen würde.

Barkley
Barkley1
Barkley
Barkley1
1/2 
start stop bwd fwd

Lisa

geb. 2009, weiblich

Lisa ist ein Abgabekaninchen wegen Zeitmangel. Sie ist Außenhaltung (Garten) gewöhnt und wurde leider alleine gehalten. Man hat sich nicht viel mit ihr beschäftigt. im Gegensatz zu ihrer Mutter Mona ist Lisa etwas neugieriger unterwegs.

Wir suchen einen lieben Partner für sie. Zur Zeit befindet sie sich auf einer Pflegestelle. Bei Interesse wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten ans Tierheim (am besten dienstags) oder schreiben Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lisa_1
Lisa_2
Lisa_3
Lisa_4
1/4 
start stop bwd fwd

Schnucki

geb. 03/2010, weibl.

Das Meerschweinchen Schnucki wurde bei uns abgegeben, da deren Partner verstarb und sie trauert. Man wollte ihr nicht wieder einen neuen Partner suchen und somit landete sie bei uns. Schnucki ist ein Albino, lieb und flink und sucht nun dringend einen passenden Kastraten.

Tofi &
Krümel

geb. 2009, männl., kastriert

Toffi (weiß-braun) und Krümel (schwarz-braun) wurden wegen Allergie bei uns abgeben.
Die zwei Brüder sind momentan ängstlich. Man braucht viel Zeit und Geduld, wenn man in ihrer Nähe ist. Langsam gewöhnen sie sich an einen bestimmten Rhythmus. Toffi ist der Schüchterne, der schnell die Flucht ergreift und Krümel bleibt schon mal stehen und schaut, was wird denn da gemacht …

Sie sind gut ernährt, fressen gerne Heu und somit machen wir etwas Diät. Die zwei werden nur zusammen vermittelt.

Update Aug 2011: Die Zwei sind nicht mehr so schreckhaft wie am Anfang. Ich denke mit Geduld und noch etwas Zeit, verlieren Sie die Scheu vielleicht sogar ganz.

Kruemel
Tofi
Tofi und Kruemel 1
Tofi und Kruemel 2
Tofi und Kruemel 3
1/5 
start stop bwd fwd

Buffy

geb. ca. 1/2011, weibl., kastriert

Buffy wurde ausgesetzt und es kostete einige Mühe und Zeit, sie einzufangen. Sie ist noch etwas scheu, aber für kaninchenerfahrene Menschen dürfte das kein Problem sein. Buffy sucht ein Zuhause mit einem Partner und benötigt ein großes Gehege.

Buffy1
Buffy2
Buffy1
Buffy2
1/2 
start stop bwd fwd

Husky-Ratten

Vater ca. 6 Monate alt + 3 Söhne ca. 3,5 Monate alt

Die 4 unkastrierten Husky-Ratten-Buben, die zusammen mit den drei Schwestern (auch ca. 3,5 Monate alt) in einem Karton vor dem real-Markt ausgesetzt wurden, suchen ein neues Zuhause.
Für die drei Mädels haben wir schon Interessenten, allerdings verzögert sich die Vermittlung, da eines der Mädels tragend war und nun erstmal mit der Aufzucht ihrer Kinder beschäftigt ist. Diese werden auch in einigen Wochen vermittlungsbereit sein.
(Stand Feb 2011)

Husky-Ratten_2011-03-03_12-10-33
Husky-Ratten_2011-03-03_12-12-21
Husky-Ratten_2011-03-03_12-12-24
Husky-Ratten_2011-03-03_12-14-12
Husky-Ratten_2011-03-03_12-14-24
Husky-Ratten_2011-03-03_12-14-31
Husky-Ratten_2011-03-03_12-17-19
Husky-Ratten_2011-03-03_12-17-29
1/8 
start stop bwd fwd

Diego

geb. 10/2010, männl., kastriert

Diego wurde zusammen mit seinem Artgenossen Bruno bei uns abgegeben. Natürlich war auch hier der Abgabegrund, dass die Besitzer schon zwei Monate nach der Anschaffung der Tiere keine Zeit mehr für sie hatten.
Leider konnten wir die beiden nicht zusammen lassen, da sie sich anfingen zu beißen und Bruno vor Diego Angst hatte.
Bruno konnte inzwischen vermittelt werden. Diego wartet noch auf ein neues Zuhause, in dem mind. ein Meerschwein-Mädel vorhanden ist. Eine Vermittlung mit einem unserer Meerschwein-Mädels ist natürlich auch möglich

Diego_2011-03-10_13-51-44
Diego_2011-03-10_13-52-14
Diego_2011-03-10_13-51-44
Diego_2011-03-10_13-52-14
1/2 
start stop bwd fwd

Dino

geb. 12/2008, männl., kastriert

Dino ist ein braunes Löwenkopfkaninchen mit samtweichem Fell. Er ist Freilauf in einem Kinderzimmer gewöhnt und sucht viel Kontakt zum Menschen. Er fordert regelrecht seine Streicheleinheiten.

Er sucht eine liebe, sanfte Partnerin die ihm Gesellschaft leisten möchte.

Dino_1
Dino_2
Dino_3
Dino_4
Dino_5
Dino_6
1/6 
start stop bwd fwd

Degus

Die beiden Degus sind ebenfalls Fundtiere bzw. sie wurden einfach in einer Hofeinfahrt samt verdreckten Käfig bei Nacht und Nebel und bei eisigen Temperaturen ausgesetzt.
Es handelt sich um zwei Buben, wobei nun festgestellt wurde, dass einer der beiden Jungen blind ist - er kommt aber gut damit zurecht. Man sollte nur auf wechselnde Gehegeeinrichtung verzichten, um Stress zu vermeiden.

Degus

Chinchilla

Das kastrierte Chinchillaböckchen ist ein Fundtier, daher ist keine Altersangabe möglich. Er ist nur in erfahrene Hände abzugeben und wird nur zu vorhandenen Chinchillas vermittelt. Keine Einzelhaltung!

Chinchi auf dem Dach
Chinchi in da house
Chinchi auf dem Dach
Chinchi in da house
1/2 
start stop bwd fwd

Bruno

geb. 10/2010, männl., kastriert

Meerschwein Bruno wurde zusammen mit seinem Artgenossen Diego bei uns abgegeben. Abgabegrund für die Tiere: keine Zeit mehr!! Die Anschaffung war wohl nicht so gut überlegt, wenn man die Tiere 2 Monat nach dem Kauf schon wieder abgibt.
Im Tierheim mussten wir die beiden trennen, da sie noch nicht kastriert waren und sich dadurch nicht mehr verstanden haben.
Bruno ist zwischenzeitlich kastriert worden und könnte zu einem Mädel vermittelt werden. Vor dem Menschen hat er noch etwas scheu - gibt es aber frisches Grün, tut Bruno lauthals mitteilen, das er doch auch etwas möchte. Wir sind sicher, dass er mit etwas Geduld des Menschen zutraulicher werden wird. Bruno werden wir nur zu einen Meerschwein-Mädel vermitteln.

Bruno_2011-03-10_13-46-21
Bruno_2011-03-10_13-48-12
Bruno_2011-03-10_13-48-20
Bruno_2011-03-10_13-49-16
1/4 
start stop bwd fwd

James & Sam

geb. 2009, männl.

Die Rennmäuse James und Sam sind Abgabetiere. Die ehemaligen Besitzer hatten sich Rennmäuse angeschafft, aber leider haben sich diese dann vermehrt. Somit sind dann diese beiden bei uns gelandet. James und Sam sind Menschen gegenüber sehr neugierig, aber nicht handzahm. Die beiden benötigen in ihrem neuen Zuhause auf jedenfall Auslauf ... z.B. im Bad. Wir vermitteln die beiden nicht in eine reine Käfighaltung.

Anne & Klaus

geb. 2007, kastriert

Die zwei Chinchilla-Kaninchen sind absolut lieb und lassen sich auch gerne streicheln, was ein schönes Gefühl ist durch ihr besonderes weiches Fell. Sie wurde abgegeben, weil die Kinder kein Interesse mehr hatten.
Es gibt zwei Rassen der Chinchilla-Kaninchen. Sie gehören zu den Kleinchinchilla-Kaninchen mit einem Gewicht von bis zu 2,3 – 3,3 kg. Das Fell sieht aus, wie das von einem Chinchilla, sehr fein, sehr weich und kurz.

Anne
Anne
Anne
Anne
Anne
Klaus
Klaus
Klaus
Klaus
Anne
1/9 
start stop bwd fwd
Klaus und Anne

Mary, geb. 9/2010, weibl., kastriert

Julius, geb. 2009, männl., kastriert

Mary und Julius haben sich im Tierheim kennen gelernt. Die beiden verstehen sich super. Es wäre schön wenn wir für dass Löwenkopfmix-Mädel und den gemütlichen Widder-Buben ein gemeinsames Zuhause finden würden.

Julius
Mary
Julius
Mary
Julius
1/2 
start stop bwd fwd

Caruso

geb. 10/2010, männl.

Caruso wurde am 16.01.2011 auf dem Parkplatz des Real Marktes eingefangen. Er ist noch ein ganz junger Kaninchen-Bub. Er ist sehr zutraulich. Caruso wird nur zu einem oder mit einem Kaninchenmädel vermittelt.

Caruso

Xenia

geb.ca. 1/2010, weibl., kastriert

Xenia ist ein Fundkaninchen. Sie wurde auf dem Nachbargelände des Tierheims eingefangen. Vermutlich wurde sie vor dem Tierheim ausgesetzt. Sie wurde bei uns kastriert. Xenia hält momentan ihren Kopf leicht schief. Das kommt von einer Erkrankung die sie hatte. Wir hoffen aber, dass diese Kopfschiefhaltung noch komplett weggehen wird.

TH-Zeichnung
Xenia_1
Xenia_2
1/3 
start stop bwd fwd

Tamara

geb. 2008, weibl.

Tamara wurde mit zwei weiteren Kaninchenmädels abgegeben. Die anderen beiden sind bereits vermittelt.Tamara ist ihren Artgenossen gegenüber recht dominant. Menschen gegenüber aber recht zutraulich. Tamara vermitteln wir nur zu einem kastrierten Kaninchen-Buben.
Tamara befindet sich auf einer Pflegestelle und nicht im TH. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.

Tamara

Blitzi

geb. ca. 11/2009, männl.

Blitzi ist eine Huskyratte.

Blitzi

Julius und Mario, geb. 2009, und Sandro, geb. 2007,

sind alles kastrierte Kaninchenböcke, die auf einen neuen Besitzer plus vorhandene Kaninchendame warten.
Julius und Mario zeigen sich dem Menschen gegenüber als eher ängstlich, Sandro hingegen ist aufgeschlossen, zeigt aber jedoch deutlich, wenn er etwas nicht will. Dazu gehört auch, dass er seinen Käfig als sein Revier verteidigt. Wir sind uns jedoch sicher, dass all diese Junges noch lernfähig sind und man mit etwas Wissen über Kaninchen mit Ihnen sehr gut zurecht kommen kann.

Sandro
Sandro
Sandro
Sandro
1/3 
start stop bwd fwd

Wilma

geb. ca. 03/2009, weibl.

Wilma (schwarz – eine Pfotenspitze weiß) wurde mit 9 weiteren Kaninchen dem Tierheim übergeben. Sie war eins der Kaninchendamen, die tragend waren. Um ihre Kinder Flipi und Flop kümmert sie sich einwandfrei. Sie ist eine liebe Kaninchendame, die gerne mal ihre 5 Minuten hat, da springt sie von links nach rechts, vor und zurück, querbeet. Wenn es ums Fressen geht, ist sie immer gleich die Erste. Sie lässt sich streicheln, mag es aber nicht hoch genommen zu werden.

Flipi und Flop

geb. 03/2010

Flipi (weibl. - grau) und Flop (männl., kastriert - schwarz) sind die Kinder von Wilma.
Flipi ist eine liebe, zurückhaltende Kaninchendame, deren Fell aussieht wie von einem Pudel (Rex-Mix). Wenn man zu ihr in das Gehege kommt, sucht sie erst einmal bei ihrem Bruder Schutz. Aber nach und nach ist sie dann doch neugierig und verhält sich ganz normal.
Flop ist ein Löwenkopf-Mix und genau das Gegenteil von Flipi. Er ist neugierig und immer on Tour. Wie seine Mutter Wilma, hat er immer mal wieder seine 5 Minuten wo er quer durch das Gehege hüpft. Durch seine Löwenkopfmähne sieht er ganz lustig aus, denn er hat nur oben und jeweils zur Seite die langen Haare.
Die zwei ergänzen sich einfach wunderbar.

Flop-li-Flipi-re

Moni

Manni

geb. 6/2007, weibl.

geb. 6/2008, männl., kastriert

Kaninchen Moni (schwarz) und Manni (Widderkaninchen, beige/rot) wurden am 20.4.2010 vor dem Tierheim ausgesetzt. Leider sind Moni und Manni etwas ängstlich.
Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Manni_1
Manni_2
Moni+Manni
Moni_1
Moni_2
1/5 
start stop bwd fwd

Luna & Stella

Luna und Stella, zwei Meerschweine, wurden am 20.4.2010 vor dem Tierheim ausgesetzt! Zusammen mit den Kaninchen Moni und Manni.
Leider war der eigentliche Besitzer zu feige die Tiere direkt bei uns abzugeben.
Die beiden sollen zusammen vermittelt werden, gegebenenfalls könnte die beiden zu einem kastrieren Buben dazu.

MeerschweinchenMai2010-1
MeerschweinchenMai2010-2
MeerschweinchenMai2010-3
MeerschweinchenMai2010-4
1/4 
start stop bwd fwd

Tami und Tonia

ca. 2009, weibl.

Tami und Tonia sind zwei weibl. Fundkaninchen, die auf ein Jahr geschätzt werden.
Bei Tonia wurde eine alte Fraktur an der Vorderpfote festgestellt, die sie allerdings nicht behindert. Woher diese Fraktur stammt, ist nicht bekannt.
Tami und Tonia sind zwar noch nicht handzahm, aber sie sind auch nicht menschenscheu. Da sie sich gut verstehen, können sie gerne zusammen vermittelt oder jeweils zu einem vorhandenen Kaninchen vergesellschaftet werden. Z. Zt. sind sie auf einer Pflegestelle, daher bitte bei Interesse Mittwochs im Tierheim anrufen, um einen Termin zu vereinbaren.

Tami
Tonia
Tami
Tonia
Tami
1/2 
start stop bwd fwd

Lini & Sissy -  Rennmäuse - geb. ca. 11/2009, weibl.

Lini und Sissy

Wuschel

geb. 3/2009, männl., kastriert

Wuschel Wuschel wurde mit 9 weiteren Kaninchen im Tierheim abgegeben. Leider waren die Kaninchendamen alle tragend.
Wuschel ist ein Lowenkopfmix. Leider hat er eine leichte Fehlstellung der Backenzähne die eventuell hin und wieder korrigiert werden muss.

Für alle unsere Kaninchen gilt,  daß wir diese NICHT in Einzelhaltung abgeben.

Kalle

männl.

Kalle Infos zu Kalle folgen.

Wellensittiche, 1/2 Jahr alt

Dieses Wellensittich-Paar wurde am 28 Nov 2009 bei uns abgegeben. Die beiden sind 1/2 Jahr alt.
Sie ist die blau-weiße, er ist der grün-gelbe. Die beiden werden nur zusammen wieder abgegeben.

Wellensittiche28Nov09

Die beiden befinden sich nicht im TH sondern sind auf einer Pflegestelle untergebracht.

Sissy

weibl.

Sissy Sissy ist ein kleines Hasenmädchen, dessen schwarzes Fell einzelne weiße Haare hat.

Sie wurde am Abend des 18.Feb. vorm Tierheim in ihrem Transportkorb ausgesetzt. Der ehemalige Besitzer hat in Kauf genommen, daß die Kleine erfrieren könnte, wenn sie nicht gefunden wird. Der Korb war auch so plaziert, das er nicht sofort entdeckt werden sollte. Ein unverantwortliches und feiges Verhalten!

Jetzt suchen wir ein neues Zuhause für sie, wo schon Artgenossen sind.

Teddy

ca. 1 - 1.5 Jahre alt

Teddy Teddy ist ein Dschungarischer Zwerghamster.

Hook

geb. ca. 2007, kastriert

Hook Hook wurde gefunden und von einer Tierheimkollegin eingefangen. Leider wird er von keinem vermisst. Somit sucht auch er ein neues Zuhause. Hook muss wohl einige Zeit draußen gelebt und dabei - durch einen Unfall oder einem Zusammenstoß mit einem anderen (Wild)Tier - ein Auge verloren haben. Die Wunde ist jedoch sehr gut verheilt. Wir suchen für Hook einen Platz mit Gartenhaltung.
Aktuelle Seite: Home Wir suchen ein Zuhause Vermittelt - Kleintiere