Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Maik & Mogli

geb. ca. 3/2010, männl., kastriert

Die beiden Jungs sind einfach klasse. Die Scheu vor ihnen bekannten Menschen haben sie komplett verloren, nachdem sie anfangst doch sehr zurückhaltend waren. Sie genießen es Abends mit den Zweibeinern auf dem Sofa zu liegen, auch Streicheleinheiten kommen bei den beiden gut an. Spielen und fressen (fressen ist Moglis Hauptverlangen) stehen auch ganz oben auf der Liste. Läuft einer der Menschen zum Kühlschrank beendet Mogli schon mal sein kleines Schläfchen, in der Hoffnung es fällt auch etwas für ihn ab.
Klar ist auch, dass beide in Ihrem neuen Zuhause sicherlich wieder etwas zurückhaltender sind, da sie sich erst auf den neuen Menschen und die neue Umgebung einstellen müssen.
Es hat sich auch gezeigt, das die Beiden Freigang brauchen.

Die beiden befinden sich auf einer Pflegestelle. Bitte nehmen Sie Kontakt auf: per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Donnerstags telefonisch zu den Öffnungszeiten, verlangen Sie bitte Frau Mitternacht.

Maik
Maik_Mogli_1
Maik_Mogli_2
Maik_Mogli_3
Maik_Mogli_4
Maik_Mogli_5
Maik_Mogli_6
Maik_Mogli_7
Maik_Mogli_8
Mogli
Maik
01/10 
start stop bwd fwd

Mia

geb. ca. 2009, weibl., kastriert

Wir haben diese getigerte Katzendame Mia getauft, da sie als Fundtier zu uns kam. Aufgrund nicht vorhandenen Täto oder Chip kann keine Rückverfolgung stattfinden. Vermißt wird sie wohl auch nicht.

Mia fühlt sich in Gesellschaft anderer Katzen nicht so wohl und liegt lieber separat außerhalb des Geschehens. Sie ist eine sehr verschmuste Katze und sucht ein Zuhause als Einzelkatze, gerne auch mit Freigang, da sie ja zumindest die letzte Zeit draussen verbrachte.

Mia_2011-11-17_19-50-01
Mia_2011-11-17_19-50-36
Mia_2011-11-17_19-50-50
Mia_2011-11-17_20-16-02
Mia_2011-11-17_20-16-17
1/5 
start stop bwd fwd

Beethoven
& Bert

geb. 5/2011, männl., kastriert

Die beiden Brüder waren ca. 3 Monate vermittelt gewesen, mussten aber leider wieder ins Tierheim zurück gebracht werden.

Jetzt suchen wir für die Jungs wieder ein schönes Zuhause. Wohnungshaltung und ein abgesicherter Balkon wären für die beiden sehr schön.

Beethoven_2011-11-22_19-00-24
Beethoven_2011-11-22_19-02-26
Beethoven_2011-11-22_19-03-08
Beethoven_2011-11-22_19-03-13
Beethoven_2011-11-22_19-03-28
Bert_2011-11-22_19-05-05
Bert_2011-11-22_19-05-34
Bert_2011-11-22_19-05-40
Bert_2011-11-22_19-05-52
1/9 
start stop bwd fwd

Prinz

geb. 11/2007, männl., kastriert

Unglaublich: Prinz wurde am Abend des 8.12.2011 einfach von einem "verzweifelten" Menschen in der Nähe des Tierheim im Katzenkennel ausgesetzt, weil er von ihm und dem Dobermann Trixie  - sie war neben Prinz angebunden - überfordert war. Im Tierheim waren zu diesem Zeitpunkt Mitarbeiter ...
Zum Glück wurden die beiden von einem vorbeikommenden Gassigeher bemerkt.

Weil Prinz' Impfausweis und ein kleiner Brief mitgeliefert wurde, wissen wir wie alt er ist und das er kastriert ist. Auch das er bisher Freigänger war stand im Brief. Aufgewachser ist er zusammen mit Trixie, er kennt also Hunde.

Wir hoffen für den hübschen Kater schnell ein neues Zuhause finden zu können.

Prinz_01
Prinz_02
Prinz_03
Prinz_04
Prinz_05
Prinz_06
Prinz_07
Prinz_08
Prinz_09
1/9 
start stop bwd fwd


Emma

geb. ca. 03/2010, weibl., kastriert

Emma kam als Fundkatze zu uns. Nachdem sie ihre Kinder wohl erzogen in schöne neue Zuhause vermittelte, wartet sie nun darauf, dass auch sie ihren Umzug anstreben kann.
Emma ist eine liebe, anhängliche Katze, die allerdings nicht gerne auf den Arm genommen werden und in ihrem neuen Zuhause wieder Freigang genießen möchte. Mit anderen Katzen hat sie nicht viel am Hut.

Emma

Max

geb. ca. 2011, männl.

Max teilt das gleiche Schicksal wie Mia, nur das er mit anderen Katzen keine Probleme hat. Er ist irre verschmust und sucht eine Familie, die ihm alle Streicheleinheiten dieser Welt gibt.

Max
Max_2011-12-01_22-17-29
Max_2011-12-01_22-19-50
Max_2011-12-01_22-20-47
Max_2011-12-01_22-20-57
1/5 
start stop bwd fwd

Tom & Jerry

geb. 05/2011, männl.

Die beiden Kater kommen aus Kriftel. Leider hält dort eine Privatperson über 21 Katzen, die sich unkontrolliert vermehren. Wir versuchen momentan über andere öffentliche Stellen dieser Situation Herr zu werden.

Die Kater hatten einen sehr starken Flohbefall. Die Jungs sind lieb, aber noch etwas schüchtern dem Menschen gegenüber.
Wir vermitteln die beiden nur zusammen und sie sollen in Ihrem neuen Zuhause nach einer Eingewöhnungszeit Freigang bekommen.

Tom und Jerry
Tom und Jerry
Tom und Jerry
Tom und Jerry
Tom und Jerry
1/2 
start stop bwd fwd

Gingi &
Viktor

geb. ca. 2007, weibl., kastriert
geb. ca. 2010, männl., kastriert

Gingi und Viktor wurden mit einem extremen Katzenschnupfen gefunden. Beide sind noch in Behandlung, suchen aber dennoch ein neues Zuhause. Vielleicht bekommen sie diesen Schnupfen nie ganz weg. Sie sind äußerst verschmust und spielen auch sehr gerne. Da die beiden sehr aneinander hängen, werden sie nur zusammen als Freigänger vermittelt.

Gingi
Gingi-Viktor
Viktor
1/3 
start stop bwd fwd

Mai-Kätzchen (teilweise schon vermittelt)

4 junge Kätzchen, geb. am 12.5.2011 suchen ab sofort ein schönes Zuhause.
Zwei Kleine haben eine sehr interessante braun-graue Färbung und zwei sind schwarz.

Die Kätzchen werden nur zu zweit in Wohnungshaltung abgegeben oder zu einer etwa gleichalten schon vorhandenen Katze.
Die Kleinen befinden sich auf einer Pflegestelle. Bitte melden Sie sich bei Interesse bitte zu den Öffnungszeiten im Tierheim, bevorzugt Montags (AB) oder Freitags.

01_braungrau
02_braungrau
03_braungrau
04_braungrau
05_braungrau_schwarz
06_braungrau_schwarz
07_schwarz
08_schwarz
1/8 
start stop bwd fwd

Elvis

geb. 04/2011, männl., kastriert

Elvis ist ein sehr verschmuster, aber auch noch recht ängstlichger junger Kater. Zur Zeit kennt er nur die Wohnung, würde sich aber nach einer langen Eingewöhnungszeit wohl auch über Freigang freuen.

Elvis_2011-12-15_01
Elvis_2011-12-15_02
Elvis_2011-12-15_03
1/3 
start stop bwd fwd

Kelvin

geb. 06/2011, männl.

Kelvin ist ein zurückhaltender, noch etwas ängstlicher kleiner Kater, der am liebsten nachts oder im Beisein anderer Katzen frißt. Da ihm eine Katze Sicherheit gibt, wird Kelvin nur als Zweitkatzen vermittelt. Nach einer längeren Eingewöhnungszeit sollte Kelvin wieder in den Genuss des Freiganges kommen. Vielleicht findet sich ja auch ein Reiterhof oder ähnliches, wo er sich in Ruhe eingewöhnen kann, er regelmäßig versorgt wird und mit anderen Katzen durch die Gegend streifen kann.

Kelvin1
Kelvin2
Kelvin3
Kelvin4
1/4 
start stop bwd fwd

Lilli & Tiger

geb. 10/2007, weibl. & männl., beide kastriert

Lilli (schildpatt) und Tiger (rot-getigert) wurden vor Jahren von uns vermittelt und kamen nun leider wieder zurück. Die beiden sind liebe, verschmuste Samtpfoten, die in ihrem neuen, hoffentlich endgültigen Zuhause gerne wieder Freigang genießen möchten. Sie werden nur zusammen vermittelt ! Obwohl sie sich im Tierheim als ruhige Gesellen darstellen, haben sie doch gewaltig Hummeln im Po und wollen viel Aktion. Die erste Zeit der Eingewöhnung bis zum Freigang könnte dementsprechend sehr anstrengend werden, aber es lohnt sich, denn die beiden Katzen sind absolut tolle Gesellen. Türen sind für sie auch kein Hindernis . . .

Lilli_01
Lilli_02
Lilli_03
Lilli_04
Lilli_05
Lilli_06
Tiger_01
Tiger_02
Tiger_03
Tiger_04
Tiger_05
Tiger_06
Tiger_07
01/13 
start stop bwd fwd

Urmel

geb. 05/2009, männl., kastriert

Urmel kam als Fundkater zu uns, wurde zwischenzeitlich kastriert und ist ein schmusiger Kerl. Ob er lieber ein Zuhause mit Freigang hätte oder ihm doch ein abgesicherter Balkon ausreichen würde, werden die nächsten Tage zeigen.

Urmel_01
Urmel_02
Urmel_03
Urmel_04
Urmel_05
Urmel_06
1/6 
start stop bwd fwd

Kirby & Rudi

geb. 4/2011, männl.

Kirby und Rudi lernten sich in ihrer Pflegestelle kennen.
Kirby ist dem Menschen gegenüber recht zurückhaltend, hat aber mit anderen Katzen keine Probleme.
Rudi ist die reinste Schmusebacke und spielt für sein Leben gerne.
Beide werden als Zweitkatze zu einer annähend gleichaltrigen Katze in reine Wohnungshaltung, vorzugsweise mit abgesicherten Balkon, vermittelt.

Kirby
Kirby
Kirby
Rudi
Rudi
Rudi
Kirby
1/6 
start stop bwd fwd

Odessa

geb. ca. 2009/2010, weibl., kastriert

Odessa wurde zusammen mit mehreren Katzen in einer Gartenanlage funden. Die anderen Katzen konnten wir aufgrund Platzmangels bei uns in zwei andere Tierheime übergeben, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.

Odessa mußte kurz nach ihrer Ankunft im Tierheim aufgrund einer Gebärmutterentzündung umgehend kastriert werden. Inzwischen hat sie sich erholt und hofft nun auf ein Zuhause mit Freigang. Odessa ist schmusig und lieb und könnte einzeln oder zu einem nicht dominanten Kater vermittelt werden.

Odessa1
Odessa2
Odessa1
Odessa2
1/2 
start stop bwd fwd

Anubis

Kirby & Rudi

geb. 5/2011, männl. (black-smoke getigert)

geb. 4/2011, männl. (getigert-weiss)

Anubis, Kirby und Rudi lernten sich in ihrer Pflegestelle kennen. Da gerade Anubis und Kirby sich blendend verstehen, möchten wir die beiden Kater gerne zusammen vermitteln. Anubis ist ein aufgeschlossener, neugieriger, schmusiger Kater, Kirby zurückhaltender zum Menschen, liebt es aber, mit Anubis zu spielen und zu schmusen.

Rudi ist aufgrund einer medizinischen Versorgungsphase wieder in seiner Pflegestelle, kann aber auch von dort gerne zu einer annähernd gleichaltrigen Katze/Kater vermittelt werden. Rudi ist die reinste Schmusebacke und spielt für sein Leben gerne.

Sie werden in reine Wohnungshaltung, vorzugsweise mit abgesichertem Balkon, und NICHT als Einzelkatzen vermittelt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mittwochs persönlich im Tierheim zu den Öffnungszeiten an Fr. Räder.

AmbersBabies
Anubis1
Anubis2
Anubis3
Kirby
Kirby
Kirby
Rudi
Rudi
Rudi
01/10 
start stop bwd fwd

Snoopy & Flöckchen

geb. 2003, männl, kastriert

Snoopy (schwarz-weiß) und Flöckchen (schwarz) sind Brüder. Die beiden wurden abgegeben, weil sich die Besitzerin einfach nicht mehr um sie kümmern kann.
Die beiden sind einfach nur lieb. Flöckchen lässt sich gerne mal seinen Bauch kraulen. Es sind zwei einfach super tolle, etwas ältere Kater.

Die beiden sollen in reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Zur Zeit befinden sie sich auf einer Pflegestelle. Bitte rufen sie uns vor Ihrem Besuch an, wenn sie sich für die beiden interessieren.

Floeckchen_1
Floeckchen_2
Floeckchen_3
Floeckchen_4
Snoopy_1
Snoopy_2
1/6 
start stop bwd fwd

Chantal

geb. 06/2011, weibl.

Chantal ist eine Fundkatze aus dem Industriepark. Sie ist die Schwester von Kate. Auch sie ist eine sehr liebe und verschmuste Katze. Chantal kann eventuell mit Ihrer Schwester Kate vermittelt werden. In ihrem neuen Zuhause muss ein abgesicherter Balkon vorhanden sein.

Chantal_1
Chantal_2
Chantal_3
1/3 
start stop bwd fwd

Susi & Strolch

geb. 05 + 04/2011

Susi (grau-beige getigert) und Strolch (getigert mit weiß) sind Fundtiere aus dem Industriepark. Sie sind liebe, junge und verschmuste Katzen. Die beiden hängen sehr an einander und sollen deshalb auch zusammen vermittelt werden. Wir wünschen uns für die beiden eine Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon.

Strolch
Strolch
Strolch
Susi
Susi
Strolch
1/5 
start stop bwd fwd

Moritz

geb. 05/2011, männl.

Moritz ist ein verschmuster kleiner Kerl, der mit unseren anderen Katzen nicht wirklich viel anfangen kann und eventuell lieber als Einzelkatze mit viel Ansprache vermittelt werden möchte. Moritz wird in reine Wohnungshaltung mit abgesicherten Balkon vermittelt.

Moritz

Charles

geb. 06/2011, männl.

Charles (grau-beige getigert) ist ein Fundtier aus dem Industriepark. Leider hat er zu uns Menschen noch nicht so großes Vertrauen, er faucht uns noch oft an. Doch es bleibt beim fauchen, krault man ihn, macht er die Augen zu und genießt es. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht.

Charles_1
Charles_2
Charles_3
Charles_4
1/4 
start stop bwd fwd

Alison & Alegra

geb. 5/2011 (black-smoke getigert)

Anubis (m), Alison (w) und Alegra (w) sind die quirligen Kinder von Amber. Kirby (m) wurde in die Familie von Amber aufgenommen und versteht sich mit allen ganz wunderbar. Rudi wurde nachträglich in die Gruppe integriert.

Sie werden in reine Wohnungshaltung, vorzugsweise mit abgesichertem Balkon, und NICHT als Einzelkatzen vermittelt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt per Mail an die Pflegestelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mittwochs persönlich im Tierheim zu den Öffnungszeiten an Fr. Räder.

Alegra1
Alegra2
Alegra3
Alison1
Alison2
Alison3
1/6 
start stop bwd fwd

Kate

geb. 06/2011, weibl.

Kate ist eine Fundkatze aus dem Industriepark. Sie hat eine alte Verletzung am Auge und nach Meinung der Augenärztin ist sie auf diesem Auge blind.
Somit kann Kate nur in eine Wohnung vermittelt werden, es muss jedoch ein abgesicherter Balkon vorhanden sein.
Kate ist eine liebe verschmuste Katze. Im neuen Zuhause sollte bereits eine Katze vorhanden sein oder wir vermitteln sie mit etwas passendem von uns.

Kate_1
Kate_2
Kate_1
Kate_2
1/2 
start stop bwd fwd

Sonia

geb. 2010, weibl., kastriert

Sonia und Cara (Cara konnte inzwischen vermittelt werden) kamen von einem sogenannten Tiermessi. Sie wurden mit insgesamt 30 Katzen zwangsgeräumt.
Sonia ist ein wenig ängstlich, jedoch nicht scheu. Sie benötigt in ihrem neuen Zuhause sicher etwas Zeit um sich auf die neue Lebenssituation einzustellen.
Sonia wir nur zu einer bereits vorhandenen Katze in reine Wohnungshaltung vermittelt.

Sonia+Cara_1
Sonia+Cara_3
Sonia+Cara_4
1/3 
start stop bwd fwd

Xander

geb. 7/2010, männl., kastriert

Xander ist ein schmusinger schwarz-weißen Plüschkater, der sich ein Zuhause in Katzengesellschaft und Freigang wünscht.

Xander_2
Xander_3
Xander_4
Xander_5
1/4 
start stop bwd fwd

Bobbel

Alter unbek., männl., kastriert

Der stattliche, verschmuste Fundkater wurde von uns auf den Namen Bobbel getauft. Trotz Täto konnten wir bisher den Besitzer nicht ausfindig machen und wir hoffen auf diesem Wege, dass er wiedererkannt wird.

Bobbel_1
Bobbel_2
Bobbel_1
Bobbel_2
1/2 
start stop bwd fwd

Mila

geb. 03/2010, weibl., kastriert

Mila ist eine verschmuste Katzendame, die keinen Wert auf Katzengesellschaft legt und lieber einen Einzelplatz in reine Wohungshaltung haben möchte.

Mila_1
Mila_2
Mila_3
Mila_4
Mila_5
1/5 
start stop bwd fwd

Maja

Pünktchen

geb. 7/2009, weibl., kastriert

geb. 5/2010, weibl., kastriert

Maja, weiß mit schwarzen Flecken, und Pünktchen, schwarz mit weißer Brust, sind Abgabekatzen aus Hattersheim. Der Besitzer ist verstorben und die Familie konnte / wollte sich nicht mehr um die Tiere kümmern.
Pünktchen war zum Zeitpunkt der Abgabe noch nicht kastriert. Dies wurde jedoch bereits durch einen Tierarzt erledigt. Maja und Pünktchen sind beide sehr zutraulich und auch verschmust. Maja ist in Ihrem alten Zuhause eine Freigängerin gewesen, dies sollte sie auch in Ihrem neuen Zuhause wieder dürfen. Pünktchen müsste noch an Freigang gewöhnt werden.
Maja und Pünktchen werden nur zusammen vermittelt.

Maja_2011-02-17_12-58-20
Maja_2011-02-28_10-35-56
Maja_2011-02-28_10-36-57
Maja_2011-02-28_10-38-04
Maja_2011-07-21_20-08-48
Puenktchen_2011-02-17_12-54-40
Puenktchen_2011-02-17_12-54-52
Puenktchen_2011-02-17_12-55-27
Puenktchen_2011-02-28_10-33-23
Puenktchen_2011-02-28_10-34-26
Puenktchen_2011-02-28_10-34-38
Puenktchen_2011-07-21_20-16-02
01/12 
start stop bwd fwd

Silas

geb. 2010, männl., kastriert

Silas ist aus einer Gartenanlage in Sindlingen. Der schüchterne Kater wäre wunderbar als Zweitkatze geeignet, denn er versteht sich mit anderen Katzen sehr gut. Allerdings benötigt er einige Zeit, bis er sich an seine neuen Menschen und das neue Heim gewöhnen hat und das fällt leichter, wenn die vorhanden Katze ihm eine Stütze sein kann. Silas möchte nach entsprechender Eingewöhnungszeit Freigang haben.

Samba und Silas (rechts)
Silas_2010-11-04_21-15-11
Silas_2010-12-16_20-18-59
Silas_2011-05-26_18-54-17
Silas_2011-05-26_18-54-37
Samba und Silas (rechts)
1/5 
start stop bwd fwd

Marquesa

geb. 2008, weibl., kastriert

Marquesa wünscht sich viele Streicheleinheiten und einen katzengerechten Balkon bei lieben Menschen würde ihr Glück perfekt machen. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, ist Marquesa eine Perserkatze "ohne Nase". Ihre Augen müssen regelmäßig gereinigt werden, da der Tränenabfluss, wie so oft bei Persern und anderen armen nasenlos gezüchteten Tieren, nicht richtig funktioniert. Ebenso müsste Marquesa regelmäßig gebürstet werden.

Marquesa_1
Marquesa_2
Marquesa_3
Marquesa_4
1/4 
start stop bwd fwd

Nero

geb. ca. 3/2011, männl.

Nero ist ein junger Kater, der seinem Alter entsprechend noch Faxen im Kopf hat und zu einer Katze ähnlichen Alters vermittelt wird.

Nero

Tiger

geb. 5/2010, männl., kastriert

Tiger ist ein äußerst schmusiger, wunderschöner Kater, der lautstark seine Streicheneinheiten einfordert. Er sucht ein Zuhause, in dem man für ihm die nötige Zeit aufbringt. Da er sich mit unseren anderen Katzen weitestgehend versteht (kommt immer auf sein Gegenüber an), kann er auch gerne als Zweitkatze vermittelt werden.

Tiger1
Tiger3
Tiger5
1/3 
start stop bwd fwd

Emilio

männl., kastriert

Emilio wurde in einem Kellerschacht gefunden. Er ist grauschwarz gestromt mit weißen Pfoten und wahrscheinlich schon älteren Jahrgangs. Nach anfänglicher Unsicherheit hat er sich zu einem Schmuser entwickelt. Da er keinen Wert auf andere Katzengesellschaft legt, suchen wir für ihn einen Einzelplatz. Sein neues Zuhause sollte ihm auch Freigang anbieten können.

Emilio_1
Emilio_2
Emilio_3
1/3 
start stop bwd fwd

Jeanny

geb. ca. 2005, weibl., kastriert

Jeanny wurde bei uns abgegeben, obwohl sie eigentlich schon einen Termin in der Tierklinik zur OP hatte. Sie hatte eine starke Gebärmuttervereiterung und wurde sofort von uns in die Klinik gebracht. Jeanny hat sich inzwischen gut erholt und ist äußerst schmusig. In den nächsten Tagen testen wir, wie sie zu anderen Katzen steht.

Jeanny_1
Jeanny_2
Jeanny_3
Jeanny_4
1/4 
start stop bwd fwd

Biff

geb. ca. 5/2008, männl., kastriert

Biff ist ein lieber, schmusiger Grautiger, der keine Probleme mit anderen Katzen hat. Aufgrund seiner zu spät erkannten Harngrieserkrankung hatte ihm der Tierarzt seiner ehemaligen Besitzer den Penis amputieren müssen. Biff benötigt Spezialfutter und wir möchten ihn gerne als Zweitkatze mit reiner Wohnungshaltung und abgesicherten Balkon vermitteln.

Biff_1
Biff_2
Biff_3
Biff_4
Biff_5
Biff_6
1/6 
start stop bwd fwd

Amber

geb. 2010, weibl., kastriert

Amber ist eine grau getigerte und zutrauliche Katze, die zusammen mit ihren Babies in einem Garten gefunden wurde. Nachdem nun der Abnabelungsprozess abgewickelt wurde, konnte Amber ins Tierheim einziehen und kastriert werden. Leider fühlt sie sich dort nicht sehr wohl, sodass wir uns möglichst schnell ein Zuhause mit späterem Freigang für sie wünschen. Auf andere Katzen kann Amber verzichten.

Amber
Amber2
Amber3
Amber4
1/4 
start stop bwd fwd

Carolina

geb. 2009, weibl., kastriert

Carolina ist sehr zutraulich und anschmiegsam und liebt es zu schmusen und beschmust zu werden. Sie lässt sich gerne auf den Arm nehmen und liebt menschliche Aufmerksamkeit. Für sie suchen wir ein neues Zuhause mit Freigang.

Carolina_1
Carolina_2
Carolina_3
Carolina_4
Carolina_5
Carolina_6
1/6 
start stop bwd fwd

Cindy

geb. 5/1995, weibl., kastriert

Cindy wurde damals als kleines Kätzchen von uns vermittelt und kam Ende April 2011 wieder zu uns zurück, weil ihr Frauchen sich krankheitsbedingt leider nicht mehr um sie kümmern kann.
Cindy ist ein getigerter Norweger-Mix und lebte bisher alleine als Wohnungskatze. Im neuen Zuhause würde sie sich wieder über einen gesicherten Balkon freuen, Freigang braucht sie auch dort nicht.

Cindy befindet sich auf einer Pflegestelle.

Cindy_1
Cindy_2
Cindy_1
Cindy_2
1/2 
start stop bwd fwd

Paul

Luca

geb. 2006, männl., kastriert

geb. 2007, männl., kastriert

Paul und Luca, zwei Heilige Birma-Mixe, sind Abgabekatzen aus Hattersheim.
Paul ist ein richtig verschmuster Kater. Will er Streicheleinheiten, stellt er seine Vorderbeine an die Beine des Zweibeiners und macht sich somit bemerkbar.
Luca ist eher etwas schüchtern. Geht man aber ruhig auf ihn zu, genießt auch er die Steicheleinheiten und wälzt sich genüsslich herum. Luca braucht jedoch in seinem neuen Zuhause etwas mehr Zeit um sich auf die Situation einzustellen.
Paul und Luca werden nur zusammen vermittelt.

Luca_1
Luca_2
Paul_1
Paul_2
Paul_3
Paul_4
Paul_5
1/7 
start stop bwd fwd

Lady Karneval

geb. ca. 2008, weibl., kastriert

Lady Karneval ist eine getigerte Katze, die in einer Gartenanlage in Sindlingen lebte. Leider kam sie erst zu uns, als sie bereits Nachwuchs hatte (6 Babys).Die kleinen sind in einer Pflegestelle und Lady Karneval wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause. Sie ist eine liebe und verschmuste Katze. Sie liebt es, wenn sie hin und wieder mit Tatar verwöhnt wird. In einem neuen Zuhause braucht Lady Karneval vermutlich eine etwas längere Eingewöhnungszeit, da sie doch etwas zurückhaltend und auch etwas ängstlich ist. Nach der Eingewöhnungszeit sollte Lady Karneval die Möglichkeit zum Freigang haben.

Lady Karneval

Chrissy

geb. ca. 2006, männl., kastriert

Chrissy, ein Perser (-Mix), ist ein Fundkater aus Sindlingen. Er kam zu uns mit total verfiztem Fell - wir mussten ihn erstmal vom Tierarzt scheren lassen.
Er ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Mit seinen Artgenossen hat er im Tierheim kein Problem. Wir würden ihn gerne als Wohnungskater vermitteln.

Chrissy_1
Chrissy_2
Chrissy_3
1/3 
start stop bwd fwd

Bianka

geb. 2010, weibl., kastriert

Bianka ist eine Fundkatze aus Hattersheim. Sie ist eine sehr liebe Katze. In Biankas neuem Zuhause sollte bereits ein Artgenosse leben.

Bianka_1
Bianka_2
Bianka_3
Bianka_4
1/4 
start stop bwd fwd

Calimero & Poojo

geb. 7/2010, männl., kastriert

Die beiden Kater sind zwar keine Brüder, verstehen sich aber so gut, dass sie nur zusammen vermittelt werden. Sie sind, wenn sie erstmal aufgetaut sind, kleine Wilde, die immer spielen, toben und schmusen wollen. Calimero und Poojo werden nur in reine Wohnungshaltung mit abgesicherten Balkon vermittelt.
Nähere Infos erhalten Sie von ihrer ehemaligen Pflegestelle, die Mittwochs im Tierheim anzutreffen ist und auch die Vermittlung der Beiden übernimmt.

Calimero + Poojo auf Balkon
Calimero + Poojo auf Balkon 3
Calimero 8
Calimero auf Balkon
Poojo auf Balkon 1
Poojo auf Balkon 2
Poojo auf Balkon 3
1/7 
start stop bwd fwd

Cara

geb. 2010, weibl., kastriert

Sonia und Cara kommen von einem sogenannten Tiermessi. Sie wurden mit insgesamt 30 Katzen zwangsgeräumt und nun zur Vermittlung freigegeben.
Cara ist recht zutraulich und kommt zum schmusen auch gerne mal zum Menschen, Sonia ist eher ängstlich, jedoch nicht scheu. Sie benötigt in ihrem neuen Zuhause sicher etwas Zeit um sich auf die neue Lebenssituation einzustellen.
Wir vermitteln die beiden zusammen oder auch einzeln zu einer bereits vorhandenen Katze in reine Wohnungshaltung.

Sonia+Cara_2
Sonia+Cara_5
Sonia+Cara_6
Sonia+Cara_7
1/4 
start stop bwd fwd

Kätzchen, geb. 15 Sep. 2010

Käthchen (bereits vermittelt)
Kathi + Kitty (beide bereits vermittelt)
Klärchen
Knöpfchen (bereits vermittelt)
Konni
Lady Karneval
Käthchen (bereits vermittelt)
1/6 
start stop bwd fwd






Fideline

geb. ca. 2006, weibl.

Fideline ist eine Fundkatze aus Hattersheim. Sie ist eine liebe und verschmuste Katze. Sie legt keinen Wert auf Katzengesellschaft, jedoch benötigt sie in ihrem neuen Zuhause Freigang.

Fideline_1
Fideline_2
Fideline_3
Fideline_4
Fideline_5
1/5 
start stop bwd fwd

Susi und Serano

geb. 2010, männl. + weibl., kastriert

Die beiden sind aus einer Vierergruppe aus einer Gartenanlage in Sindlingen. Sie sind noch etwas zurückhaltend, das heißt in Ihrem neuen Zuhause muss man ihnen einige Zeit geben, dass die Tiere sich an die neuen Menschen und das neue Heim gewöhnen können. Die vier werden nicht einzeln vermittelt, nur im Doppelpack. Die Tiere sollen nach einer langen Eingewöhnungszeit Freigang bekommen.

Samba-Silas
Silas-Samira_1
Silas-Samira_2
Silas-Samira_3
Silas-Samira_4
1/5 
start stop bwd fwd

Samba

geb. 2009, männl., kastriert

Kater Samba ist aus einer Gartenanlage in Sindlingen. Eigentlich ist er ganz schmusig und genießt es gestreichelt zu werden. Nur hin und wieder scheint er das zu vergessen, dann muß wild gefaucht werden.
Samba wird nur zu einem Artgenossen vermittelt. Er soll nach einer Eingewöhnungszeit von mindestens 4 bis 6 Wochen Freigang bekommen.

Samba-Silas
Samba1
Samba2
Samba3
1/4 
start stop bwd fwd

Rosso

geb. 2007, männl., kastriert

Rosso ist ein Fundkater aus Hattersheim. Er ist ein ganz lieber und vorwitziger Kater, der aber nicht alles mit sich machen lässt. Wann Schluß ist mit spielen oder streicheln entscheidet er - manchmal auch durch einen leichten Biss. Mit seinen Artgenossen hat Rosso keine Probleme. Er möchte in seinem neuen Zuhause auf jeden Fall Freigang haben.

Rosso
Rosso_2011-02-05_2
Rosso
Rosso_2011-02-05_2
1/2 
start stop bwd fwd

Fitzel & Mia

geb. ca. 8/2010, weibl.

Fitzel und Mia sind zwei junge, agile Katzenmädchen, die auch sehr verschmust sind. Dem Menschen gegenüber zeigen die beiden keine Scheu. Fitzel nimmt auch gern mal den Kampf mit dem Staubsauger auf.
Mia und Fitzel werden nur zusammen vermittelt.

Die Tiere befinden sich alle in einer Pflegestelle. Bitte nehmen Sie Kontakt auf: per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Donnerstags telefonisch zu den Öffnungszeiten, verlangen Sie bitte Frau Mitternacht.

Fitzel
Mia
Fitzel
Mia
Fitzel
1/2 
start stop bwd fwd

Silas und Samira

geb. 2010, männl. + weibl., kastriert

Die beiden sind aus einer Gartenanlage in Sindlingen. Silas ist der Schüchterne der Beiden. Samira ist offen, begrüßt jeden und fordert auch Schmuseeinheiten. Je nach Laune kommt Silas auch mal vorbei. Das heißt, in seinem neuen Zuhause muss man ihm einige Zeit geben, damit er sich an seine neuen Menschen und das neue Heim gewöhnen kann. Silas und Samira können zusammen oder als Zweitkatze vermittelt werden. In einen Familienanschluss könnte man Samira auch alleine vermitteln. Sowohl Silas als auch Samira benötigen nach entsprechender Eingewöhnungszeit Freigang.


Samba und Silas (rechts)
Silas-Samira_1
Silas-Samira_2
Silas-Samira_3
Silas-Samira_4
Samba und Silas (rechts)
1/5 
start stop bwd fwd

Fenja

weibl.

Fenja ist eine Fundkatze aus Unterliederbach. Wir wissen noch nicht genau, ob sie kastriert ist. Sie zeigt sich als eher ruhige und verschmuste Katze. Eventuell taut sie noch etwas auf, da sie erst seit dem 04.01.11 bei uns im Tierheim ist.
Was wir jedoch jetzt schon sagen können ist, sie möchte nur ungern hoch genommen werden. (wie viele andere Artgenossen auch). Da Fenja draußen gefunden wurde nehmen wir an, dass sie in ihrem neuen Zuhause Freigang haben möchte.

Fenja

Mori

geb. 2009, weibl., kastriert

Mori ist ein Abgabetier aus Sindlingen. Sie ist eine kleine Persönlichkeit die genau weiß was sie will. Im Tierheim zumindest will sie nicht mit jeder Katze befreunded sein Wink
Vom Menschen lässt sie sich gerne auch mal schmusen ... wenn sie genug hat steht sie auf und geht.

Mori1
Mori2
Mori3
Mori4
Mori5
Mori6
Mori7
1/7 
start stop bwd fwd

Sonja

geb. ca. 2003, weibl.

Sonja ist eine ganz liebe Fundkatze aus Hattersheim.
Über sie können wir nur positives berichten. Sie ist ruhig, lieb und total verschmust !!
Da sie mit einem Halsband gefunden wurde, gehen wir davon aus, dass Sonja in ihrem neuen zu Hause wieder Freigang haben möchte.

Sonja1
Sonja2
Sonja3
Sonja4
1/4 
start stop bwd fwd

Mimi

geb. 2010, weibl.

Mimi ist ein Abgabetier aus Hattersheim. Mimi war anfänglich im Tierheim eher kratzbürstig, in der Pflegestelle hat sie dann kennengelernt was es heißt, wenn der Mensch mit ihr schmust. Sie ist noch eine sehr junge Katze und tobt gerne mit ihrer Katzenfreundin Samantha durch die Gegend.
Wir möchten die beiden gerne zusammen in eine Wohnung mit abgesichertem Balkon vermitteln.

Mimi1
Mimi2
Mimi3
Mimi4
1/4 
start stop bwd fwd

Miezi

geb. ca. 2005, weibl., kastriert

Die alte Besitzerin musste ins Krankenhaus und da sie sich danach nicht mehr um Miezi kümmern kann, suchen wir nun ein neues Zuhause für sie.  Miezi ist geimpft und kastriert. Zur Zeit macht sie noch manchmal von ihren Krallen Gebrauch, wenn sie sich in die Enge getrieben fühlt. Allerdings zeigt sie nun auch immer öfter ihre schmusige Seite.  Es hat allerdings den Anschein, dass sie keine Männer mag. Somit wird ein männerfreier Haushalt gesucht, bei dem Miezi nach der Eingewöhungsphase wieder Freigang hat.

Miezi1
Miezi2
Miezi3
Miezi4
Miezi5
1/5 
start stop bwd fwd

Teufel

geb. 2007, männl., kastriert

Kater Teufel ist seit dem 27.04.10 im Tierheim. Anfänglich zeigte er sich uns gegenüber als sehr ängstlich. Aber nach ein paar Tagen war er schon merklich zutraulicher geworden. Jetzt mag er es schon, von uns Menschen gestreichelt zu werden.
Leider hat Teufel ein Harngries-Problem, das heißt, er darf nur bestimmtes Futter fressen. Im Tierheim ist es natürlich schwierig den Kater separat zu füttern. Wenn Sie sich für Teufen entscheiden sollten, würde sich das Tierheim an den Kosten für sein Spezialfutter beteiligen

Update Nov 2010:
Mit Teufel kann man inzwischen sehr gut schmusen. Allerdings sollte er nicht zu kleinen Kindern, da er sich manchmal umdreht und während des Schmusens knappt. Vielleicht legt es sich, wenn er endlich in einem richtigen Zuhause ist, denn bei uns im Tierheim ist er unterfordert und unzufrieden. Er spielt irrsinnig gerne mit seinem Ball, apportiert ihn sogar und freut sich sichtlich, wenn man mit ihm spielt und sich mit ihm beschäftigt. Dann kennt er kein Ende und schaut traurig, wenn man seinen Zwinger wieder verlässt.

Teufel_1
Teufel_2
Teufel_3
Teufel_4
Teufel_5
Teufel_6
1/6 
start stop bwd fwd

Friedrich

geb. 2002, männlich, kastriert

Friedrich hat einen ganz eigenen und liebenswürdigen Charakter. Er möchte in seinem neuen Zuhause keine Artgenossen haben, auf die kann er gut verzichten. Die Aufmerksamkeit seiner neuen Menschen, möchte er ganz für sich haben! Und das möglichst oft und lange. Er ist kein Kater, der den ganzen Tag alleine zuhause sein möchte. Auch kann er auf Trubel durch z.B. Kinder verzichten - er mag es ehen ruhiger. Er ist ein Wohnungskater der keinen Freigang benötigt.

Friedrich1
Friedrich2
Friedrich3
1/3 
start stop bwd fwd

Samantha

geb. 3/2010, weibl.

Samanthas Geschwister konnten schon alle vermittelt werden, nur für sie konnte sich bis jetzt noch niemand erwärmen. Dabei ist sie eine bildhübsche schwarze Katze, deren Fell, im richtigen Licht betrachtet, leicht getigert ist. Sie ist noch recht scheu; das wird sich aber in einem schönen neuen Zuhause geben.

Samantha1
Samantha2
Samantha1
Samantha2
1/2 
start stop bwd fwd

Mimi

geb. 4/2010, weibl.

Mimi1
Mimi2
Mimi3
Mimi4
1/4 
start stop bwd fwd

Shia & Spirit

geb. 2.5.2010, weibl.

Shia (s/w) und Spirit (getigert) sind Schwestern und am 02.05.2010 als Sonntagskinder auf die Welt gekommen. Sie sind Langhaar-Mixe. Beide Mädels sind verspielt, verschmust und nichts ist vor ihnen sicher - Kinder halt ! Für die zwei Süßen suchen wir ein liebevolles Zuhause, das genügend Platz für die quirligen Schwestern bietet und wo ein katzenausbruchsicherer Balkon vorhanden ist. Shia und Spirit werden nur zusammen und nur in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Die zwei Sonnenscheine sind nicht im Tierheim, sondern auf einer Pflegestelle, die Sie nur mittwochs im Tierheim erreichen können.

Shia
Shia+Spirit
Spirit1
Spirit2
1/4 
start stop bwd fwd

Cinzia

geb. ca. 2009, weibl., kastriert

Cinzia kam als Fundkatze mit ihren drei Kindern zu uns. Sie ist noch eine sehr junge Katze, max. 1 Jahr alt und eine schmusige, recht selbstbewußte junge Dame, die sich sicher, nach der Eingewöhnungsphase, über einen kontrollierten Freigang freuen würde.
Cinzia wird als Einzelkatze vermittelt, da sie gut auf kätzerische Gesellschaft verzichten kann.

Cinzia


Tiger

geb. 2/2004, männl., kastriert

Kater Tiger wurde am 24.06.10 ins Tierheim gegeben. Er wurde abgegeben, weil er die ehemaligen Besitzer wohl ohne ersichtlichen Grund gehauen hat (mit Krallen). Er kam wohl zum schmusen, doch wenn er nicht mehr wollte gab es ein paar drauf. Somit ist Tiger für uns natürlich ein Sorgenfall. Wir wissen auch momentan noch nicht, wie er auf seine Artgenossen reagiert, da er sich die ersten Tage doch sehr zurückgezogen hat und auch uns Pfleger anfaucht, wenn wir in seine Nähe kommen.
Nach ein paar Tagen wurde Tiger bei uns zutraulicher. Es hat sich gezeigt, das er nicht gerne alleine isst, sondern Gesellschaft dabei haben möchte. Wahrscheinlich, weil er gerne dabei erzählt und einen Zuhörer haben möchte.

Update Nov. 2010:
Nachdem Tiger kurze Zeit ein Zuhause hatte, musste er nun doch wieder ins Tierheim zurück. Er hatte aus unerfindlichen Gründen seinen neuen Dosi mehrmals angegriffen. Wir können uns das gar nicht erklären, da Tiger im Tierheim diese Anwandlungen gar nicht hat. Da er als junger Kater wohl mal für einige Zeit den Freigang genossen hat, kann es natürlich sein, dass seine Aggression daher rührt, dass er wieder regelmäßig Freigang haben möchte. Somit wird ein Platz mit erfahrenen Dosis gesucht, wo ihm dieser Wunsch erfüllt werden könnte.

Tiger_1
Tiger_2
Tiger_3
Tiger_4
1/4 
start stop bwd fwd

Vito

geb. ca. 8/2009, männl., kastriert

Vito ist ein Fundkater. Wir vermuten, dass er vorher einmal ein schönel Zuhause hatte, da er sehr menschenbezogen und zutraulich ist. Er ist auch verspielt und verträglich. Vito wurde bereits kastriert, geimpft und gechipt und auf FIV und Leukose negativ getestet. Der Traumkater sucht nun ein tolles Zuhause bei ganz lieben Menschen.

Vito1
Vito2
Vito3
1/3 
start stop bwd fwd

Kitty & Hexe

Kitty geb. 7/2008, Hexe geb. ca. 2007, beide kastriert

Kitty ist eine sehr liebe, verschmuste und sehr menschenbezogene Tigerkatze. Im Tierheim kommt sie mit Katze Hexe gut klar - kein Wunder, die beiden kommen ja aus einem Haushalt.
Den anderen Artgenossen im Tierheim gegebüber zeigt sich Kitty eher als zurückhaltend.
Ganz im Gegenteil zu Ihrer Freundin Hexe (Exotic Shorthair, tricolor). Mit Ihren gerade mal 2 kg Körpergewicht legt sie sich (wenn es sein muss) auchmal mit Katern an, die das dreifache auch die Waage bringen. Hexe ist auch sehr verschmust und menschenbezogen.
Kitty und Hexe werden nur zusammen vermittelt.

Hexe_12-08-2010_1
Hexe_14-08-2010_2
Hexe_14-08-2010_3
Kitty_14-08-2010_1
Kitty_14-08-2010_2
Kitty_14-08-2010_3
Kitty_14-08-2010_4
1/7 
start stop bwd fwd

Jana

geb. ca. 2007, weibl.

Jana ist eine Fundkatze. Sie kam in einem schlechten Zustand zu uns ins Tierheim. Durch die tierärtzliche Behandlung geht es Jana nun wieder recht gut.
Jana ist eine eher ruhige, sehr verschmuste Katze. Sie genießt die Streicheleinheiten von uns Menschen. Wir können nicht genau sagen, ob Jana eine Freigängerin ist, da sie aber mit einigen Zecken gefunden wurde gehen wir davon aus. Jana ist recht schmal und wir hoffen, dass sie noch etwas an Gewicht zulegt.

Jana1
Jana2
Jana3
Jana4
1/4 
start stop bwd fwd

Cappelino & Paul

geb. 5/2009, männl., kastriert

Cappellino, ein junger weiß-schwarzer Kater, ist ein lebhafter Bursche. Er liebt es Spielmäuse zu jagen, doch wenn er sich ausgetobt hat, schmust und kuschelt er gerne. Dies zeigt er auch sehr deutlich. Sein bester Freund ist allerdings sein Bruder Paul. Wie bei Geschwistern üblich, machen die beiden ab und zu ein „Spaßkämpfchen“. Aber oft kuscheln sie zusammen und wo der eine ist, ist der andere nicht weit. Deshalb werden die beiden nur zusammen  vermittelt.
Im Gegensatz zu Cappellino, „schiebt Paul lieber eine ruhige Kugel“. Nach dem Motto: „Warum soll ich mich abhetzen, wenn es auch gemütlich geht!“, gestaltet er den Tag. Er sieht sich die Dinge gerne „von oben“ an. Dazu springt er auf Schränke und macht es sich dort bequem. Er ist auch scheuer als sein quirliger Bruder. Pauls große Leidenschaft ist futtern. Essensduft liegt in der Luft – Paul kommt herbeigerannt und wenn er satt und zufrieden ist, lässt er sich gerne kraulen.

Cappelino und Paul
Cappelino
Cappelino
Cappelino
Cappelino_04
Paul
Paul
Paul
Cappelino und Paul
1/8 
start stop bwd fwd



Nusca

geb. ca. 2007, weibl.

Nusca, eine ca. 3 Jahre alte Siam-Katze, wurde mit ihrer Tochter Nisca gefunden. Sie hat sich rührend um Nisca und alle anderen Katzenkinder gekümmert. Seit Nisca vermittelt ist, trauert Nusca sehr und schliesst sich umso mehr den Menschen an, sie ist eine grosse Schmuserin.
Andere Katzen sind ok, aber ein Mensch für sie ganz alleine wäre noch besser ...
Nusca möchte in ihrem neuen Zuhause auch gerne Freigang haben.

Nisca-Nusca
Nusca1
Nusca2
1/3 
start stop bwd fwd

Kätzchen, geb. 25.3.2010

Diese Kätzchen befinden sich auf einer Pflegestelle. Bei Interesse werden Sie sich bitte an die Tierheimmitarbeiter.
Wir geben unsere Kätzchen nur zu zweit ab oder zu einem schon vorhandenen Artgenossen im etwa gleichen Alter.

Hinnerk - vermittelt!
Humphrey - vermittelt!
Samanta
Samoa- vermittelt!
Sansibar- vermittelt!
Santorin- vermittelt!
Sheila - vermittelt!
Svenja- vermittelt!
Hinnerk - vermittelt!Grautiger mit weißen Pfötchen, männlich
1/8 
start stop bwd fwd

Solweig

geb. ca. 2008/2009, weibl.

Solweig kommt aus der Kleingartenanlage, von der wir schon einige Katzen aufgenommen hatten. Solweig wird auf 1 - 2 Jahre geschätzt und zeigt sich als eine sehr liebe, ruhige, aber auch recht ängstliche, Katze. Sie braucht eine längere Zeit, bis sie in und mit einer neuen Umgebung "warm" wird. Da es in der Gartenanlage sehr ruhig zuging und Solweig laute Geräusche ängstigen, sucht sie ein ruhiges Zuhause mit späterem Freigang. Es wäre schön, wenn im neuen Heim bereits eine liebe Samtpfote wäre, an der Solweig sich orientieren kann und mit Geduld und Zeit Ängste abgebaut werden.

Solweig 1
Solweig 2
Solweig 3
1/3 
start stop bwd fwd


Carlos & Bella

geb. 5/2009, männl. und weibl., beide kastriert

Nach einer Vermitlung wurden Carlos und Bella Ende Juli 2010 leider wieder zu uns zurück gebracht. Sie sind noch ein wenig scheu, tauen aber schnell auf, wenn man sich mit ihnen beschäftigt.

Carlos und Bella sind Geschwister und werden nur zusammen vermittelt. Sie sollen keinen Freigang bekommen, aber ein abgesicherter Balkon wäre für die beiden toll.

Carlos Bella

Carlos                                   Bella

Helen

geb. 1.5.2009, weiblich, kastriert

Helen, die zusammen mit Hexer Ende April 2010 vermittelt wurde, ist Anfang Juli 2010 leider wieder bei uns im TH abgegeben worden. In ihrem kurzzeitigen Zuhause hat sich gezeigt, daß sie unbedingt Freigang haben will.
Wie möchten sie beim nächsten Mal nicht mit Hexer zusammen vermitteln, da er sich mit ihr nicht mehr so gut verträgt. Für sie wäre es vorteilhaft, wenn in ihrem neuen Zuhause schon eine etwa gleichaltrige Katzen wohnen würde, an der sie sich orientieren kann. Helen ist noch immer sehr scheu und muß gezeigt bekommen, das die Menschen ihr nichts Böses wollen und Schmusen was sehr schönes ist.

Helen1
Helen2
Helen1
Helen2
1/2 
start stop bwd fwd

Hexer

geb. ca. 4/2009, männlich, kastriert

Hexer Hexer, der zusammen mit Helen Ende April 2010 vermittelt wurde, ist Anfang Juli 2010 leider wieder bei uns im TH abgegeben worden. In seinem kurzzeitigen Zuhause hat sich gezeigt, daß er unbedingt Freigang haben will. Auch mit der Helen verträgt er sich nicht mehr, sie 'nervt' ihn einfach nur noch.
Da Hexer immer noch sehr scheu ist, wäre ein etwa gleichaltriger Kater, der die Nähe und Schmuseeinheiten der Menschen gerne mag, ein geeigneter Kumpel für ihn. 

Sindy

geb. ca. 2008, weibl., kastriert

Sindy kam tragend zu uns. Sie ist die Mutter von 6 unserer Kätzchen die am 25.3.10 geboren wurden. Bis vor kurzem war sie auch auf der Pflegestelle. Jetzt kuriert sie sich erst einmal von ihren 6 Babys aus. Sindy ist leider eine recht ängstliche Katze. Mit Artgenossen hat sie jedoch keine Probleme. Sollten Sie an Sindy Interesse haben, müssen Sie viel Geduld mitbringen. Sindy sollte nach der Eingewöhnungszeit (diese beträgt sicherlich einige Monate) Freigang bekommen. Ein netter Artgenosse, an dem sich Sindy orientieren kann, sollte bereits vorhanden sein.

Sindy1
Sindy2
Sindy3
1/3 
start stop bwd fwd

Mogli

Samson

geb. 6/2004, männl., kastriert

geb. 2002, männl., kastriert

Mogli, der Grautiger, und Samson, cremefarbig, wurden zusammen bei uns abgegeben. Sie haben keine schöne Geschichte:
Die eigentliche Besitzerin ist umgezogen und hat die Tiere für die Zeit des Umzuges zu einer Nachbarin gebracht, die die beiden dann netterweise aufgenommen hat. Eine gewisse Zeit nach dem Umzug rief die Besitzerin die nun ehemalige Nachbarin an und sagte ihr, sie könne die Katzen behalten, da ihr Freund sie nicht wolle (unglaublich !)

Leider konnte die Frau sie nicht behalten, da der eigene Kater nicht mit Samson zurecht kam. Somit mussten beide im Tierheim ihr neues Quartier beziehen.

Beide zeigen sich im Tierheim noch eher ruhig, das mag vielleicht auch daran liegen, dass sie erst seit dem 12.05.10 im Tierheim sind.
Mogli und Samson werden nur zusammen vermittelt.

Samson
Samson
Samson
Mogli + Samson
Mogli + Samson
Mogli
Mogli
Samson
1/7 
start stop bwd fwd






Charme

geb. 2/2001, männl., kastriert

Charme Charme ist ein Russischblau-Kater, der in Wohnungshaltung vermittelt werden soll.

Er befindet sich auf einer Pflegestelle. Bitte wenden sie sich bei Interesse an das Tierheim-Team.

Lila & Tita

geb. 7/2009, männl., kastriert

Kater Lila ist ein Norweger-Mix, der zusammen mit seinem Bruder Tita abgegeben wurde - sie waren in ihrem zu Hause nicht mehr erwünscht!

Lila ist sehr schmusig und zutraulich. Tita ist noch etwas zurückhaltend.
Manche Tiere finden sich mit der Situation "Tierheim" schnell ab, andere wiederrum, so wie Tita, brauchen ein paar Tage länger. Er lässt sich zwar streicheln, hat dabei jedoch einen eher unsicheren Blick - aber das gibt sich noch.

Lina und Tita werden nur zusammen in Wohnungshaltung vermittelt. Wir wünschen uns für die beiden einen lebhaften Haushalt mit Kindern, damit sie ordentlich beschäftigt werden.

Lila und Tita
Lila und Tita
Lila und Tita
Lila und Tita
Lila und Tita
Lila und Tita
Lila und Tita
1/6 
start stop bwd fwd

Shiva

geb. 2006, weibl., kastriert

Shiva Shiva ist eine Abgabekatze. Wie man sieht, ist sie schneeweiß. Viele weiße Katzen sind taub, doch Shiva scheint hören zu können.
Sie ist eine total liebe und ruhige Katze. Bisher wurde sie als Einzelkatze gehalten, bei uns versteht sie sich jedoch mit ihren Artgenossen gut. Shiva  möchten wir als Wohnungskatze vermitteln.

Sascha

geb. 2008, männl., kastriert

Sascha Sascha ist von den 6 Katzen aus dem Kleingarten in Sindlingern der einzige Kater. Sascha ist bereits kastriert und wartet nun im Tierheim auf ein neues Zuhause mit Freigang. Sascha, sowie die anderen Tiere, dürfen erst nach ca. 8 - 12 Wochen Eingewöhnungszeit Freigang bekommen.
Sascha ist ein neugieriger junger Kater, der auch erstmal eine gewisse Skepsis vor dem Menschen hat; zeigt man ihm jedoch, dass man nur mit ihm schmusen will, taut er auf.

Tom

geb. 8/2008, männl., kastriert

Tom Kater Tom wurde aus Allergie gründen abgegeben. Er ist total verschmust und lieb.
Wir würden Ihn  gerne zu einem Artgenossen im etwa gleichen Alter vermitteln. Er ist ein Wohnungskater, würde sich aber bestimmt über einen abgesicherten Balkon freuen.

Boris

geb. 2009, männl. kastriert

Boris kam mit einem Beinbruch in eine Klinik. Dort musste sein linkes Hinterbein operiert werden.
Wir haben diesen Kater aus der Klinik übernommen. Im Tierheim hat Boris momentan noch ca. bis 21.05.10 sogenannte Boxenruhe.
Dass heisst, er darf sich nur in einem Käfig bewegen, dies ist zum Schutz für das frisch operierte Bein.
Ein etwa gleich alter Artgenosse sollte bereits vorhanden sein oder zusammen mit Boris neu einziehen. Boris möchte dann auch Freigang bekommen.

Update Juni 2010:
Die Boxenruhe von Kater Boris ist nun schon seit einiger Zeit aufgehoben. Der Bruch ist soweit gut verheilt. Boris läuft gut, man erkennt jedoch, dass an diesem Hinterbein etwas war. Wie er sich später bewegen wird, bleibt abzuwarten.
Boris ist ein lieber Kater, der gerne wieder Freigang haben möchte. Doch da er bereits einen Unfall hatte, soll sein neues Zuhause verkehrsberuhigt sein.

Boris_1
Boris_2
Boris_3
Boris_4
1/4 
start stop bwd fwd

Stella

geb. 2008/2009, weibl., kastriert

Stella Stella lebte bis vor kurzem in einem Kleingarten in Sindlingen. Leider war sie nicht kastriert und somit ist die Zahl der dort lebenden Tiere auf ca. 18 angewachsen. 6 von denen haben im Tierheim vorübergehend ein Zuhause gefunden. Die Restlichen Tiere sollen in den nächsten Tagen noch folgen.
Stella ist jetzt bereits kastriert und wartet nun im Tierheim auf ein neues Zuhause. Sie ist noch etwas ängstlich, jedoch genießt sie bereits die Streicheleinheiten sichtlich. Stella wird nur zusammen mit Sophie vermittelt. Die Tiere sollen in ihrem neuen Zuhause auf jeden fall Freigang bekommen.
Stella Stella3

Sophie

geb. 8/2009, weibl., kastriert

Sophie Sophie ist die jüngste aus dem Katzenrudel aus dem Kleingarten in Sindlingen. Wir nehmen an, dass die Kleine die Tochter von Stella ist. Auch für Sophie gilt, dass sie erstmal ängstlich ist, wenn wir sie streicheln wollen . . . ist dann das Eis gebrochen, genießt auch sie es von uns gestreichelt zu werden.
Sophie wird nur zusammen mit Stella vermittelt.

Sophie2 Sophie

Flöckchen &
Pünktchen

geb. 06/2007

Die beiden kamen am 12 Jan 2010 zu uns ins TH.
Sie waren glücklicherweise so schnell wieder vermittelt, daß wie für die beiden noch keinen Text auf unserer HP hatten Smile

Carlos & Bella

geb. 5/2009, männl. und weibl., beide kastriert

Carlos
Carlos

Bella
Bella

Bella und Carlos wurden Mitte Februar aus Allergiegründen im Tierheim abgegeben. Beide sind kastriert und geimpft.
Anfänglich waren die beiden etwas verstört, dies hat sich jedoch nach kurzer Zeit komplett gegeben. Sie genießen es, wenn sie von uns Menschen gestreichelt werden und wir uns mit ihnen beschäftigen..

Carlos und Bella sind Geschwister und werden nur zusammen vermittelt. Sie sollen keinen Freigang bekommen, aber ein abgesicherter Balkon wäre für die beiden toll.

Alex

geb. 2006, weibl., kastriert

Alex Alex wurde vor fast 3 Jahren von uns vermittelt und hatte bis jetzt ein schönes Leben als Wohnungskatze.
Leider wurde sie jetzt wieder an uns zurückgegeben, weil ein neues Familienmitglied nicht mit ihr zurecht kommt. Oder sie mit ihm?
Alex ist anfänglich sehr zurückhaltend, wenn sie aber Vertrauen zu einem hat, ist sie sehr anhänglich. Deshalb braucht sie ihre Zeit, um sich zu einer Schmusekatze zu entwickeln. Alex möchte nicht zu Kindern vermittelt werden und braucht auch keinen Freigang (den kennt sie auch nicht). Ein abgesicherter Balkon wäre aber wohl schön.

Update: Anfang Aug. 2010 wurde Alex schon wieder ins Tierheim angegeben.
Wer könnte ihr jetzt ein endgültigen Zuhause bieten?

Stine

geb. 2008/2009, weibl., kastriert

Stine Stine ist eine junge, hübsche, zierliche kleine Tigerdame. Auch sie ist bereits kastriert. Gestreichelt zu werden findet sie einfach klasse. Wir hoffen, dass sich die Artgenossen Stella, Sophie und Sascha schnell ein Scheibchen davon abschneiden werden und somit die Vermittlung einfacher ist.

Freddy

geb. 2001, männl., kastriert

Freddy Kater Freddi wurde 2007 von uns vermittelt, leider ist die Besitzerin nun schlimm erkrankt und kann sich nicht mehr um ihn kümmern. Im Verwandten- bzw. Freundeskreis konnte niemand gefunden werden, der Freddie ca. 4 Monate bei sich aufnehmen kann; somit ist Freddi dann wieder bei uns gelandet.

Freddi ist ein lieber und sehr umgänglicher Kater. Mit Artgenossen hat er bei uns im Tierheim keine Probleme.

Freddi besteht jedoch auf Freigang.

Jonny

geb.ca. 6/2009, männlich

Jonny Jonny kam als Fundkater aus einer Klinik zu uns. Er ist ein aufgeweckter, verspielter und verschmuster Jungkater. Er sitzt gerne auf der Schulter und lässt sich gerne herumtragen. Er wird nur zusammen mit Dante vermittelt. In dem neuen zu Hause sollte ein abgesicherter Balkon vorhanden sein.

Bei Interesse an ihm wenden Sie sich bitte an das Tierheim oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eddi

geb. 2008, männlich, kastriert

Eddi_130 Eddi ist ein Fundkater, den bis jetzt noch keiner vermisst.
Er ist sehr lieb und verschmust.
Aufgrund seiner Erkrankung des Ohres soll er nicht als Freigänger vermittelt werden. Ein abgesicherter Garten oder Balkon wäre sehr schön für ihn.

Eddi's ehemaliger Spendenaufruf ist hier.

Mia

geb. ca. 2008, weiblich, kastriert

Mia_130 Mia ist eine ehemalige Bauernhofkatze, die nicht kastriert war; das wurde bei uns jetzt nachgeholt. Sie ist zurückhaltend, mag das Schmusen dann aber doch, wenn sie dazu aufgefordert wird.
Mia braucht Freigang.

Garry

geb. ca. 2006, männlich

Garry Garry ist ein Fundtier aus dem Industriepark Höchst. Er hat eine Tätowierung, die aus Offenbach stammt; leider ist diese Tätowierung nicht bei Tasso registriert. Garry ist allem Anschein nach ein Freigänger, im Tierheim kommt er mit seinen Artgenossen gut zurecht. Er genießt es, gestreichelt zu werden.

Dante

geb.ca. 7/2009, männlich

Dante Dante ist ein einfach knuddeliger Kater - verspielt und verschmust wie Jungtiere in dem Alter nunmal so sind. Dante wird nur zusammen mit Jonny vermittelt. In dem neuen Zuhause sollte ein abgesicherter Balkon vorhanden sein.

Bei Interesse an ihm wenden Sie sich bitte an das Tierheim oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sweety

geb. ca. 4/2009, männlich

Sweety Er ist ein Fundkater aus Weilbach. Sweety ist bei neuen Kontakten zu Zweibeinern eher zurückhaltend, d. h. er braucht etwas mehr Zeit, um auf den Menschen zuzugehen. Sein neues Zuhause sollte eher ruhig sein, schön wäre es, wenn es dort einen abgesicherter Balkon gäbe. Sweety möchte auch einen Kumpel in seinem Alter haben, sonst wird's für ihn zu langweilig

Tiger

geb. ca. 6/2009, männlich

Tiger Tiger ist ein Fundkater, er könnte zusammen mir Kater Sweety vermittelt werden, oder in ein Zuhause, wo bereits ein Kater/Katze im ungefähr gleichen Alter wohnt.
Tiger ist ein junger, verspielter und verschmuster Kater, der sich in seinem neuen Zuhause sicherlich schnell eingewöhnt.

Luna

geb. 2004, weiblich, kastriert

Luna_130 Luna war zusammen mit einem Kater von uns vermittelt gewesen, mit diesem hat Sie sich aber jetzt nicht mehr vertragen und wurde aus diesem Grunde wieder an uns zurückgegeben. Luna ist recht verschmust und braucht auf jeden Fall Freigang.

Luna fühlt sich hier im TH überhaupt nicht wohl und scheint sich aufzugeben. Sie muß schnellstens wieder ein neues Zuhause finden.

Hexer

geb. ca. Apr 2009, männlich, kastriert

Hexer Hexer wurde in Hattersheim gefunden. Anfänglich war er sehr scheu, das hat sich aber schon ein wenig gebessert. Trotzdem dauert es seine Zeit, bis er zutraulich wird. Hier im Tieheim hat er sich mit der Helen angefreundet, weswegen wir die beiden gerne zusammen vermitteln möchten. Hexer ist ein Wohnungskater, der einen gesicherten Balkon haben möchte.

Helen

geb. 1.5.2009, weiblich, kastriert

Helen Helen ist eine sehr zurückhaltende Grautigerin. Hier im Tierheim hat sie sich mit Hexer angefreundet. Die beiden liegen gerne zusammen in einem Körbchen. Wir möchte die beiden daher auch gerne zusammen vermitteln.

Fino

geb. ca. Mai 2009, männlich, kastriert

Fino Fino ist ein Fundkater aus Hattersheim. Er wurde verletzt gefunden, hatte einen Beckenbruch, der in der Tierklinik versorgt wurde. Der Bruch ist komplett verheilt. Trotzdem soll er keinen Freigang bekommen, ein gesicherter Balkon wäre aber schön. Fino ist, wie sein Kumpel Jockel, sehr verschmust. Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Jockel

geb. 20.5.2009, männlich, kastriert

Jockel Jockel ist ein Fundkater aus Eddersheim, er kam im Alter von 6 Wochen zu uns. Auf einer Pflegestelle hat er Kater Fino kennen gelernt, mit ihm wollen wir ihn auch zusammen vermitteln. Jockel ist ein sehr junger und agiler Kater. In seinem neuen Zuhause sollten Kinder sein, die gerne mit ihm spielen wollen. Jockel sollte keinen Freigang bekommen, würde sich aber über einen gesicherten Balkon freuen.

Memphis

geb. ca 2001, männlich, kastriert

Memphis Memphis ist ein Fundkater aus Hattersheim. Er ist sehr verschmust und menschenbezogen, möchte jedoch in seinem neuen Zuhause alleiniger Herrscher sein. Memphis braucht auf jeden Fall Freigang.

Michelle

geb Sep 2009, weiblich

Michelle ist eine EKH, grau-gestromt. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle.

Mikada

Schnucki

geb. Sept 2007, weiblich, kastriert

geb. Sept 2007, männlich, kastriert

Mikada

Schnucki
Mikada (schwarz-weiß) und Schnucki (schwarz) sind 2 1/2 Jahre alte Wohungskatzen.
Aufgrund einer Allergie musste sich die Familie schweren Herzens von den beiden trennen. In der gewohnten Umgebung sind beide verspielt, zutraulich und schmusig, allerdings in einer neuen fremden Umgebung fremdeln beide etwas. Insgesamt haben sie ein eher ruhiges Wesen.
Beide sind aktuell geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche. Für die beiden suchen wir einen Platz in einem ruhigen Haushalt, kleine Kinder sind Mikada und Schnucki etwas zu unruhig. Gerne würden sie auf einem abgesicherten Balkon ihre Nasen mal in den Wind halten.
Bei Interesse können Sie sich auch direkt an Fr. Grob, Tel 06190-931580 wenden.

Tyler

geb.ca. 05/2009, männlich

Tyler Tyler ist ein junger, aktiver Grautiger. Er ist sehr menschenbezogen. In seinem neuen zu Hause sollte ein Kater oder eine Katze in etwa gleichem Alter vorhanden sein. Ein abgesicherter Balkon ist auch wünschenswert.

Lyla

geb. 1998, weiblich / kastriert

Lyla Lyla wurde bei uns abgegeben, da sich der Besitzer nicht mehr um Sie kümmern kann; auch in der Familie hatte niemand die Möglichkeit, sie zu versorgen. Lyla zeigt sich bei uns als sehr ruhige, verschmuste Katze. Wir würden sie gerne als Wohnungskatze in einen ruhigen Haushalt vermitteln. Im Tierheim hat sie mit ihren Artgenossen keine Probleme, so dass sie auch zu einer bereits vorhandenen, lieben Katze dazu könnte.

Cecil

geb. 09.05.09, weiblich

Cecil ist eine junge, liebe und aktive Katze. Wir wollen Cecil gerne zusammen mit ihren Bruder Tommy oder Schwester Kim vermittlen.
Cecil soll keinen Freigang bekommen.

Kim

geb. 09.05.09, weiblich

Kim ist eine junge, liebe und aktive Katze. Dringend brauchen die jungen Tiere ein neues zuhause, da ihnen im Tierheim nur ein begrenzter Platz zur Verfügung steht. Kim soll entweder zusammen mit ihrer Schwester Cecil oder mit ihrem Bruder Tommy vermittelt werden.
Kim soll keinen Freigang bekommen.

Tommy

geb. 09.05.09, männlich

Tommy Tommy und seine Schwester haben wir ausnahmsweise aus einem Tierheim aus der Uckermark aufgenommen. Tommy ist ein junger verschmuster Kater. Wir würden ihn gerne zusammen mit einer seiner Schwestern oder zu einem etwa gleichaltrigen Tier vermittlen.
Tommy soll keinen Freigang bekommen.

Baltasar

geb. ca. 03/2009, männlich

Baltasar Baltasar wurde zusammen mit seinem Bruder Caspar in einer Lagerhalle in Hattersheim gefunden. Anfänglich war er eher ängstlich, dies hat sich jedoch in kurzer Zeit gegeben. Er genießt es von uns gestreichelt zu werden, besser gesagt: er fordert uns dazu auf.

Caspar

geb. ca. 03/2009, männlich

Caspar Caspar ist ein Fundtier aus Hattersheim. Er wurde zusammen mit seinem Bruder Baltasar gefunden. Anfänglich war er etwasängstlich, dies hat sich jedoch nach kurzer Zeit bei uns gegeben. In seinem neuen zuhause sollte ein abgesicherter Balkon vorhanden sein.
Er wird nur zusammen mit seinem Bruder Baltasar vermittelt.

Sirikit

geb. ca. 2007, weibl., kastiert

Sirikit130 Katze Sirikit kam 2009 als Fundkatze mit ihrem Nachwuchs zu uns. Der Nachwuchs wurde vermittelt und auch für Sirikit wurde ein neues Zuhause gefunden, leider erkrankte Sirikit dort und wir haben sie im Jan. 2010 wieder zurückbekommen. Sirikit leidet momentan an einer Zahnfleischentzündung wir versuchen diese mit unseren Tierärzten in den Griff zu bekommen und hoffen, dass uns dies gelingt.

Sirikit ist eine liebe und eher ruhige Katze. In ihrem neuen zu Hause sollte KEIN Trubel stattfinden auch sollten keine zu kleinen Kinder dort leben. Auch auf Artgenossen kann sie in ihrem Zuhause verzichten.

Sirikit möchte nach einer Eingewöhnungszeit auf jeden Fall Freigang haben.

Sirikit Sirikit2

Bei der Versorgung von Sirikit werden wir unterstützt von ihrer Patin
Frau Viola Schöbel.

Herzlichen Dank!

Chicco

geb. 2008, männl., kastriert

Chicco1 Chicco ist ein Abgabetier. Er ist ein junger aktiver Kater, der in seinem neuen Zuhause unbedingt durch Spielen gefordert werden sollte. Auch wünschen wir uns für ihn in seinem neuen Zuhause einen abgesicherten Balkon.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Tierheimmitarbeiter.

Bei der Versorgung von Chicco werden wir unterstützt von seiner Patin
Frau Helga Wickler.

Herzlichen Dank!

Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
Chicco (auf der ehemaligen Pflegestelle)
01/18 
start stop bwd fwd

Elina

geb. ca. 2007, weiblich

Elina Elina ist eine Fundkatze die mit Nachwuchs zu uns kam. Die "Kleinen" haben mitlerweile ein neues zuhause gefunden. Elina ist sehr verschmust, anfänglich zeigt sie sich aber eher als schüchtern, nach kurzer Eingewöhnungszeit hat sich Elina aber mit Sicherheit an eine neue Lebenssituation angepasst.
Elina will in ihrem neuen zu Hause Freigang haben.

Lusi

geb. ca. 2007, weiblich

Lusi Lusi ist eine Fundkatze aus Sindlingen.
Sie ist sehr lieb und verschmust. Lusi möchte in Ihrem neuen zu Hause Freigang haben.

Sigrun

geb. 2006, weiblich / kastriert

Sigrun Sigrun war bereits einmal von uns vermittelt worden und kam leider aus nicht nachvollziehbaren Gründen wieder zurück. Sie ist eine recht liebe Katze, die Freigang haben möchte. Auf Katzengesellschaft in ihrem neuen Zuhause legt sie keinen Wert.

Ginger

geb. 5/2001, kastriert

Ginger Ginger wurde zusammen mit Ragnar abgegeben, der zwischenzeitlich bereits vermittelt wurde. Sie ist sehr verschmust, gegenüber anderen Katzen manchmal dominant. Im neuen Zuhause möchte sie gerne Freigang haben.

Idi

geb. ca. 2006, weiblich / kastriert

Idi Idi ist eine getigerte Fundkatze. Leider gibt es keinen Hinweis auf einen Besitzer, da sie weder tätowiert noch gechipt ist. Im Tierheim ist sie noch eher zurückhaltend; wir hoffen jedoch, dass sich dies in der nächsten Zeit ändert. Idi will mit Sicherheit in ihrem neuen Zuhause Freigang haben.

Viola

NOTFALL

Viola Viola ist eine Katze, die dem Menschen gegenüber zurückhaltend ist und seit über zwei Jahren bei uns im Tierheim lebt. Nachdem ihre beiden Weggefährten Victor und Valentina Ende letzten Jahres über die Regenbogenbrücke gegangen sind, wartet Viola jetzt auf ein neues Zuhause bei ruhigen Artgenossen.

Bitte geben Sie Viola eine Chance.

Mara

geb. ca. 07/2008, kastriert

Mara Mara ist bei einer Futterstelle aufgetaucht zusammen mit ihrer Mutter und noch anderen Geschwistern. Anfänglich war Mara dem Menschen gegenüber sehr scheu, dies hat sichzwischenzeitlich gegeben. Mara genießt es jetzt, ihre Streicheleinheiten zu bekommen… sie fordert sie sogar ein :-) Es kann natürlich sein, dass Mara in ihrem neuen Zuhause eine etwas längere Eingewöhnungszeit braucht als andere Katzen. Sie wird dann aber umso anhänglicher sein! Mara kann gerne zu einer anderen, netten Katze dazu. Schön wäre auch ein abgesicherter Balkon.
Aktuelle Seite: Home Wir suchen ein Zuhause Vermittelt - Katzen