Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

LadyHundegroessen3

geb. 07/2012, weiblich, kastriert

Lady_2015-10-28_09-03-43
Lady_2015-10-28_09-25-41
Lady_2015-10-28_09-26-55_02
Lady_2015-10-28_09-27-39
Lady_2015-10-31_15-35-00
1/5 
start stop bwd fwd

SheilaHundegroessen3

geb. 06/2014, weiblich

Sheila ist eine junge Husky-Hündin die ein neues Zuhause bei einer aktiven Familie sucht. Denn rassebedingt braucht sie viel Bewegung. Sie ist mit Hündinnen und Rüden verträglich und mag Kinder. Auch mit Katzen soll sie klar kommen.

Sheila_2015-09-24_18-06-12
Sheila_2015-09-24_18-06-16
Sheila_2015-09-24_18-09-42
Sheila_2015-09-26_15-24-41
Sheila_2015-09-26_15-24-42
Sheila_2015-09-26_15-25-11
1/6 
start stop bwd fwd

Chuppy

geb. 08/2011, männlich, kastriert

Chuppy kam zusammen mit seinem Kumpel Chippy zu uns und soll nach Möglichkeit auch weiterhin mit ihm zusammen bleiben. Er ist der aufgewecktere der beiden und bläst sich im Zwinger gerne schon mal ein wenig auf. Im Grunde ist er aber ein Lieber, der bestimmt ein angenehmer Begleiter wird. 

Chuppy-Chippy_2015-06-28_14-45-20
Chuppy-Chippy_2015-06-28_14-47-58
Chuppy_2015-06-28_14-46-13 (1)
Chuppy_2015-06-28_14-47-09
Chuppy_2015-07-02_19-18-02
Chuppy_Chippy
1/6 
start stop bwd fwd

Naomi

geb. 09/2005, weiblich, kastriert

Naomi ist eine ältere Hundedame die gerne ein ruhiges neues Zuhause hätte, ohne viel Trubel. Für sie ist es wichtig, einfach dabei zu sein und noch ein paar regelmäßige Spaziergänge zu machen.  

Naomi_2015-11-22_15-31-59
Naomi_2015-11-22_15-32-27
Naomi_2015-11-22_15-34-22
Naomi_2015-11-22_15-34-23
1/4 
start stop bwd fwd

Sam

geb. 12/2014, männlich

Sam ist ein junger Husky-Malamut-Mix und sucht eine sportliche Familie mit viel Zeit für ihn. Er kann gut mit Kindern und ist verträglich mit Hunden und auch Katzen.

Sam_2015-06-04_14-55-17
Sam_2015-06-04_14-55-34
Sam_2015-06-04_14-55-37
Sam_2015-06-04_14-56-02
1/4 
start stop bwd fwd

Gretel

geb. 10/2013, weiblich, kastriert

Gretel
Gretel_2015-05-14_15-55-58
Gretel_2015-05-14_16-43-32
Gretel_2015-05-14_16-44-13
1/4 
start stop bwd fwd

AndoHundegroessen3

geb. 10/2014, männlich, kastriert 

Ando ist, wie unschwer zu erkennen, ein Bullterrier. Er ist im Tierheim gelandet, weil er angeschafft wurde, ohne dass man sich über die Rasse und die damit verbundenen Haltungsauflagen informiert hat.

Ando ist ein sehr verschmuster kleiner Kerl, der immer dabei sein möchte und sich gerne den Bauch kraulen lässt. Leider hat er ein Handicap: er ist taub (oder wenigstens fast). Er reagiert aber gut auf Sichtzeichen. Da durch seine Taubheit die Kommunikation mit anderen Hunden eingeschränkt ist, soll er als Einzelhund vermittelt werden. Auch Katzen und Kleinteren sollen im neuen Zuhause nicht vorhanden sein. Ältere, standfeste Kinder sind kein Problem. Wenn die neuen Halter Erfahrung mit tauben Hunden und auch mit Listenhunden haben, wäre das optimal.

Bullterrier sind in Hessen auf der Liste der gefährlichen Hunden (Hunde VO). Deshalb sind für Ando bestimmte Auflagen zu erfüllen.

Ando_2015-09-08_18-23-55
Ando_2015-09-08_18-23-59
Ando_2015-09-08_18-24-07
Ando_2015-09-08_18-24-07_02
Ando_2015-09-08_18-24-08
Ando_2015-09-08_18-24-48
Ando_2015-09-08_18-25-37
Ando_2015-09-08_18-26-01
Ando_2015-09-08_18-26-08
Ando_2015-09-08_18-26-58
Ando_2015-09-20_09-14-31
01/11 
start stop bwd fwd

ShilaHundegroessen1

geb. 03/2014, weiblich, kastriert

Candy-Jaduna_2015-05-14_15-51-15
Candy_2015-05-14_15-44-15
Candy_2015-05-14_15-46-08
Candy_2015-05-14_15-46-12
Candy_2015-05-14_15-48-58
Candy_2015-05-14_15-51-12
Candy_2015-05-14_15-51-35
Candy_2015-05-14_15-53-37
Candy_2015-05-14_15-53-39
1/9 
start stop bwd fwd

GingerHundegroessen2

geb. 04/2013, weiblich, kastriert

Ginger ist im Mai 2015 als Fundhund zu uns gekommen. Sie ist ein schüchternes kleines Mädchen, die Menschen gegenüber sehr vorsichtig ist. Zum Glück ist sie mit Leckerlis bestechlich und man kommt so an sie heran. Beim Gassigehen zeigt sie sich aufgeschlossener als im Zwinger. Ginger ist mit anderen Hunden verträglich. Sie sucht ein ruhiges Zuhause, wo man viel Zeit für sie hat. Erfahrung im Umgang mit ängstlichen Hunden wäre ideal, damit Ginger ein entspanntes Hundeleben führen kann.

Ginger_2015-05-14_15-54-46
Ginger_2015-05-14_15-55-22
Ginger_2015-05-14_15-55-24
Ginger_2015-05-14_15-56-02
Ginger_2015-05-14_15-56-05
Ginger_2015-05-14_15-56-05_02
Ginger_2015-05-14_15-56-53
Ginger_2015-05-14_15-57-11
Ginger_2015-07-05_2
1/9 
start stop bwd fwd

 

Chippy

geb. 06/2011, männlich

Chippy kam zusammen mit seinem Kumpel Chuppy zu uns und soll nach Möglichkeit auch weiterhin mit ihm zusammen bleiben. Er ist bei uns recht zurückhalten und zeigt sich nicht jedem Besucher. Zum gassigehen muss man ihn schon 'zwingen', dann geht er aber gene mit, besonders wenn Chuppy dabei ist. Für ihm wünschen wir uns einen ruhgeren Haushalt, da das seinem Temperament eher entsprechen würde. 

Chippy_2015-06-28_14-43-19
Chippy_2015-06-28_14-44-02
Chippy_2015-06-28_14-44-04
Chippy_2015-06-28_14-46-24
Chuppy-Chippy_2015-06-28_14-47-58
Chuppy_Chippy
1/6 
start stop bwd fwd

AikoHundegroessen3

geb. 08/2012, männlich, kastriert

Aiko ist ein noch junger Rüde, der jede Menge Unsinn im Kopf hat. Er ist sehr aktiv und steht gerne im Mittelpunkt. Aiko liebt alle Hunde und Menschen und zeigt sich bei uns völlig unkompliziert. Er ist absolut Familientauglich, auch ein vorhandener Hund wäre für ihn kein Problem. Er läuft prima an der Leine.

Aiko_2015-10-25_17-20-48
Aiko_2015-10-25_17-28-31
Aiko_2015-10-31_10-22-12
Aiko_2015-10-31_10-23-28
Aiko_2015-10-31_10-28-06
Aiko_2015-10-31_10-28-12
1/6 
start stop bwd fwd

Candy

geb. 03/2014, weiblich, kastriert

Candy-Jaduna_2015-05-14_15-51-15
Candy_2015-05-14_15-44-15
Candy_2015-05-14_15-46-08
Candy_2015-05-14_15-46-12
Candy_2015-05-14_15-48-58
Candy_2015-05-14_15-51-12
Candy_2015-05-14_15-51-35
Candy_2015-05-14_15-53-37
Candy_2015-05-14_15-53-39
1/9 
start stop bwd fwd

AriaHundegroessen3

geb. 07/2012, weiblich, kastriert

Aria ist mit ihren 3,5 Jahren eine eher ruhige Hündin, die sich zwar mit Rüden und Hündinnen versteht, aber eher die Nähe zu ihren Menschen sucht. Sie ist sehr anhänglich und verschmust. Aria geht gerne Gassi und läuft gut an der Leine. Sie kommt mit Menschen aller Altersklassen zurecht. Sie sucht ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel, sie sollte eher als Einzelhund gehalten werden.

Aria_2015-10-25_17-21-47
Aria_2015-10-25_17-22-00
Aria_2015-10-25_17-25-18
Aria_2015-10-25_17-33-16
Aria_2015-10-31_10-46-25
1/5 
start stop bwd fwd

Nico

geb. ca. 11/2013, männlich

Nico_2015-03-18_19-58-40
Nico_2015-03-18_19-59-41
Nico_2015-03-18_19-59-56
1/3 
start stop bwd fwd

Sam

geb. 12/2014, männlich

Sam ist ein hübscher Labrador-Mischling, der aus dem Ausland mitgebracht wurde und dann doch wegen Überforderung bei uns gelandet ist.

Bei uns zeigt er sich als sehr aufgeweckter kleiner Rüde, der gerne mit gleichaltrigen Artgenossen rumtobt, es aber auch gerne mag, einfach mal gekrault zu werden. Sam hat bisher noch nichts, oder sehr wenig, gelernt. Der Besuch einer Hundeschule ist daher absolut notwendig. Er würde bestimmt gut in eine Familie mit Kindern passen, wo den ganzen Tag was los ist, aber auch die Zeit für ihn da ist.

Sam_2015-03-18_16-31-24
Sam_2015-03-18_16-31-32
Sam_2015-04-03_16-31-29
Sam_2015-04-03_16-32-38
Sam_2015-04-03_16-34-52
Sam_2015-04-03_16-35-01
Sam_2015-04-03_16-35-03
Sam_2015-04-03_16-37-42
1/8 
start stop bwd fwd

Fritzi

geb. 06/2013, männlich, kastriert

Fritzi kommt gut mit seinen Artgenossen klar und ist gerne mit Menschen zusammen. Mit ambitionierten Hundanfängern an seiner Seite, wäre er sicherlich glücklich.

Fritzi_2015-07-04_16-02-25
Fritzi_2015-07-04_16-10-59
Fritzi_2015-07-04_16-23-43
Fritzi_2015-07-05_1
1/4 
start stop bwd fwd

TobiHundegroessen3

geb. 02/2015, männlich, kastriert

Tobi ist ein aufgeschlossener, junger Rüde, der verträglich mit Rüden und Hündinnen ist, sowie allen Menschen absolut zugänglich ist. Er ist sehr verschmust und läuft prima an der Leine. Tobi ist ein idealer Familienhund. Wir geben Tobi geimpft und kastriert in eine liebevolle Familie ab.

Tobi_2015-10-31_10-57-32
Tobi_2015-10-31_10-57-49
Tobi_2015-10-31_10-57-58
Tobi_2015-10-31_11-00-16
Tobi_2015-10-31_11-01-40
1/5 
start stop bwd fwd

BijouHundegroessen1

geb. 09/2014, weiblich, kastriert

Bijou ist ein kleines Mischlingsmädchen, das unüberlegt angeschafft wurde und dann wegen Zeitmangel im Tierheim abgegeben wurde. Hier zeigt sie sich selbstbewusst und denkt sie wäre ein Wachhund. Personen, die sie ausserhalb des Zaunes wahrnimmt werden schon mal verbellt. Sie ist mit anderen Hunden verträglich, möchte aber am liebsten überall die erste sein. Menschen sind ihr auch sehr genehm. Sie sollten aber auf jeden Fall etwas mit ihr unternehmen und sie nicht zu einem Schosshund machen. Die quirlige junge Dame möchte nämlich noch viel erleben. Ein wenig Hundeerfahrung wäre bei Bijou wünschenswert. Bijou könnte auch zu Kindern, die schon verstehen, dass ein Hund, auch wenn er klein ist, kein Spielzeug ist, und mit Liebe und Respekt behandelt werden möchte.

Bijou_2015-08-22_15-33-49
Bijou_2015-08-22_15-34-25
Bijou_2015-08-22_15-33-49
Bijou_2015-08-22_15-34-25
1/2 
start stop bwd fwd

Pascha

geb. 09/2014, männlich

Pascha ist ein junger Rüde, der wegen Überforderung Angang April 2015 bei uns abgegeben wurde. Der kleine Kerl wurde schon mehrmals rumgereicht und sucht nun einen Endplatz, wo er genügend ausgelastet und geliebt wird.

Er ist bei fremden Leuten im ersten Moment misstrauisch - was man ihm bei seiner Geschichte aber auch nicht verdenken kann - taut jedoch ganz schnell auf und kommt sogar zum Kuscheln auf den Schoß. Andere Hunde sind kein Problem - er liebt sie alle! Egal ob Rüde oder Hündin, klein oder groß, Pascha sieht in jedem von ihnen einen Spielkameraden, weshalb wir ihn uns auch sehr gut als Zweithund vorstellen könnten.

Pascha war am 22.05.2015 bei Tiervision.de zu sehen.

Pascha_2015-04-23_19-08-42
Pascha_2015-04-23_19-09-04
Pascha_2015-04-23_19-09-48
Pascha_2015-04-23_19-09-51
Pascha_2015-05-06_17-08-28
Pascha_2015-05-06_17-09-49
1/6 
start stop bwd fwd

Nanni

geb. 06/2011, weiblich, kastriert

Nanni ist zutraulich, verschmust und sicher auch ein Anfängerhund. Wir suchen für sie Menschen, die Zeit für sie haben und zusammen mit ihr das Hunde-Einmaleins lernen.

Nanni_2015-07-04_16-05-23
Nanni_2015-07-04_16-20-20
Nanni_2015-07-04_16-20-40
1/3 
start stop bwd fwd

MimiHundegroessen1

geb. 07/2014, weiblich, kastriert

Mimi ist eine verschmuste kleine Mischlingshündin, die mit anderen Hunden prima klar kommt. Sie liebt es beschmust zu werden und ist dem Menschen sehr zugetan. Mimi ist unkompliziert und sicher auch als Anfängerhund geeignet. Mimi könnte auch zu Kindern, die schon verstehen, dass ein Hund, auch wenn er klein ist, kein Spielzeug ist, und mit Liebe und Respekt behandelt werden möchte.

Mimi_2015-08-22_15-34-09
Mimi_2015-08-22_15-34-13
Mimi_2015-08-22_15-34-09
Mimi_2015-08-22_15-34-13
1/2 
start stop bwd fwd

Hanni

geb. 06/2012, weiblich, kastriert

Hanni ist zutraulich, verschmust und sicher auch ein Anfängerhund. Wir suchen für sie Menschen, die Zeit für sie haben und zusammen mit ihr das Hunde-Einmaleins lernen.

Hanni_2015-07-04_16-03-07
Hanni_2015-07-04_16-03-15
Hanni_2015-07-04_16-03-38
1/3 
start stop bwd fwd

FreyaHundegroessen1

geb. 07/2014, weiblich, kastriert

Freya ist eine kleine Mischlingshündin, die für ihr Leben gerne schmust. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen und möchte einfach nur in der Nähe von Menschen sein. Freya ist als Anfängerhund geeignet. Freya könnte auch zu Kindern, die schon verstehen, dass ein Hund, auch wenn er klein ist, kein Spielzeug ist, und mit Liebe und Respekt behandelt werden möchte.

Freya_2015-08-22_15-34-00
Freya_2015-08-22_15-34-17
Freya_2015-08-23_15-59-19
1/3 
start stop bwd fwd

GrisuHundegroessen3

geb. 06/2010, männlich, kastriert

Grisu ist ein netter und geduldiger Rüde, der sich gerne streicheln lässt und überhaupt den Menschen toll findet. Wer sich für ihn interessiert, sollte kein Scheu vor Fellpflege haben, denn Grizu muss regelmäßig gebürstet werden. Das lässt er sich zum Glück gerne gefallen. Grisu ist ein Anfängerhund, der einfach gerne dabei ist, er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen, sollte aber eventuell als Einzelhund mit Familienanschluss leben.

Am 01. Sep 2015 war Grisu in maintower vom hr-fernsehen zu sehen.

Grisu_2015-07-02_17-40-36
Grisu_2015-07-04_2
Grisu_2015-07-11_16-52-36
Grisu_2015-07-11_16-52-49
Grisu_2015-07-11_16-53-01
Grisu_2015-07-11_16-56-09
Grisu_2015-08-27_19-01-44
Grisu_2015-08-27_19-01-53
Grisu_2015-08-27_19-14-20
1/9 
start stop bwd fwd

Sandro

geb. 08/2009, männlich

Weil sich die Lebensumstände seines Halters - leider zu seinem Nachteil - verändert haben, musste Sandro, ein Deutscher Schäferhund, bei uns abgegeben werden.

Inzwischen ist Sandro schon einige Tage bei uns und es zeigt sich immer mehr wie er in der Vergangenheit vernachlässigt wurde. Durch die ständige Zwingerhaltung, in der er leben musste, hat er einige stereotype Verhaltensweisen entwickelt. Im Zwinger kommt er nicht zur Ruhe und dreht Runde um Runde im Kreis. Dieses Verhalten kann er sogar manchmal auf Spaziergängen nicht ablegen. Wenn er aufgeregt ist, verfällt er in sein kreiselndes Bewegungsmuster und ist nur schwer ansprechbar. Im ganzen wirkt er sehr ruhelos und orientierungslos. Hat man es geschafft zu ihn durchzudringen, ist er ein toller Hund, der sehr aufmerksam und menschenbezogen ist. Er möchte dann gefallen und alles richtig machen.

Hier zeigt sich aber einmal wieder mehr was aus dem sozialen Wesen Hund wird, wenn er abgeschottet und vereinsamt sein Leben fristet und sich die Menschen nicht mehr um ihn kümmern.

Wir suchen dringend eine neue Familie ohne Kinder für unseren Sandro, damit er bald das Tierheim verlassen kann und endlich wieder in der Mitte eines "Rudels" ankommen kann. Sehr wichtig ist hier Hundeerfahrung und eine große Portion Einsatz diesen tollen Hund aus seinem emotionalen Gefängnis zu befreien.

Update 4.4.2015:

Offenbar muss Sandro in seinem „früheren Leben" regelmäßig auf einem Hundeplatz (für Schäferhunde) gewesen sein. Wenn er einen erfahrenen, sicheren Hundeführer hat, wird er sofort ruhig und aufmerksam. Er wartet auf die ihm bekannten Kommandos, die er sofort auf eine ihm antrainierte Weise ausführt. Bei einem Probetraining am Hundeplatz ist Sandro aufgeblüht, und es hat sich herausgestellt, dass er Menschen und anderen Hunden gegenüber freundlich ist. Wenn die Chemie stimmt, wäre Sandro auch als Zweithund geeignet.

Sandro sollte bei gleichmäßigem Sport wie Laufen oder Spurensuche ausgepowert werden. Dann kommt er zur Ruhe und genießt die Streicheleinheiten. Reiß- und Zerrspiele sowie Ballwerfen pushen ihn hoch und lassen ihn dann schnell überdrehen. Mittlerweile läuft Sandro auch gut am Fahrrad und beim Joggen mit.

Sandro war am 22.05.2015 bei Tiervision.de zu sehen!

Sandro_2015-03-08_1
Sandro_2015-03-08_2
Sandro_2015-03-08_3
Sandro_2015-03-08_4
1/4 
start stop bwd fwd

Babe

geb. 12/2014, weiblich

Babe ist ein sehr hübscher Labradormischlingswelpe mit einer interessanten Fellfarbe und noch einer Besonderheit: sie hat ein zweifarbiges Auge. Sie ist sportlich, fröhlich, frisst gerne und hat welpentypisch eine Menge Unsinn im Kopf. Wer sich für die kleine Maus interessiert, sollte viel Zeit haben um ihr die große weite Welt zu zeigen.

Babe_1
Babe_2
Babe_3
1/3 
start stop bwd fwd

Mia

geb. ca. 06/2014, weiblich

Mia wurde Mitte Dezember 2014 in einem erbärmlichen Zustand in Okriftel aufgefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Da sich bisher niemand nach dem kleinen Mops erkundigt hat können wir davon ausgehen, dass sie ausgesetzt wurde.

Die kleine Maus hatte eine durch Demodex-Milben verursachte Infektion, die der ehemalige Halter nicht behandeln lies. Mia hatte offene Wunden und einen fürchterlichen Juckreiz. Trotzdem war sie auch schon zu diesem Zeitpunkt "mopsfidel", sie machte keinen Anschein von Verzweiflung, sondern verstand offenbar, dass ihr jetzt geholfen wird. Sie lies Untersuchungen und Behandlung geduldig, und sogar dem Tierarzt freundlich gegenüber, über sich ergehen. Mittlerweile sind die schlimmsten Stellen verheilt und Mia versprüht noch mehr Lebensfreude.

Wer sich für sie interessiert, sollte bedenken, dass sie noch ein Welpe ist, der noch viel lernen muss. Sie möchte geistig und körperlich gefordert werden und ist kein Tier für die Handtasche. Außer mit großen und kleinen Menschen versteht sich Mia mit anderen Hunden und sicherlich auch mit anderen Tieren.

Mia_2014-12-20_16-19-23
Mia_2014-12-20_16-20-33
Mia_2014-12-24_17-01-54
Mia_2015-01-15_21-52-17
Mia_2015-01-15_21-52-21
1/5 
start stop bwd fwd

Hundegroessen3Jaduna

geb. 01/2013, weiblich, kastriert

Jaduna ist eine Podenco-Mix Hündin, die im Mai 2015 als Fundhund bei uns abgegeben wurde. Sie ist verträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts und liebt es mit diesen herumzutoben und um die Wette zu laufen.

Leider hat Jaduna Angst vor fremden Menschen, vor allen Männern gegenüber ist sie sehr misstrauisch. Im Zwinger werden Fremde laut verbellt, draussen geht sie ihnen möglichst aus dem Weg.

Bevor Jaduna mit jemanden Gassi geht, muss diese Person erst ihr Vertrauen gewonnen haben und auch dann klappt es in Begleitung eines anderen Hundes besser. Es dauert etwas, bis Jaduna ihr Herz an jemanden verschenkt. Bei diesen Personen, zeigt sie sich dann aber äußerst verschmust und liebenswert.

Wer sich für Jaduna interessiert, sollte Zeit mitbringen und sich am besten mit Podencos und ängstlichen Hunden auskennen. Jaduna geht zur Zeit in die Hundeschule und der neue Halter sollte dies am besten weiterführen.

Jaduna hat am rechten Hinterlauf eine Fehlstellung. Dadurch hat sich leider eine Arthrose gebildet, weswegen die sie Medikamente bekommt. Ein ebenerdiges Zuhause wäre also wünschenswert. Kinder sollten im Teenageralter sein.

Candy-Jaduna_2015-05-14_15-51-15
Jaduna_2015-05-09_16-19-17
Jaduna_2015-05-09_16-19-35
Jaduna_2015-05-14_15-51-28
Jaduna_2015-05-14_15-52-23
Jaduna_2015-07-05_1
1/6 
start stop bwd fwd

Guga

geb. 09/2013, männlich, kastriert

Guga ist ein junger, mittelgroßer Mischlingsrüde, der nun schon seit Sommer 2014 im Tierheim sitzt.

Er ist ein sportlicher Hund, der lange Spaziergänge liebt und gerne mit den anderen Hunden durch den Auslauf tobt. Er zeigte sich bisher, sowohl im Tierheim als auch bei Spaziergängen, mit allen Hunden als verträglich, egal ob Rüden oder Hündinnen. Guga läuft schön an der Leine, wobei er sehr aufmerksam und auf seinen Menschen fixiert ist, zeigt kaum Jagdtrieb und beherrscht auch schon einige Grundkommandos. In der Wohnung ist er ein sehr ruhiger Hund, der absolut stubenrein ist und auch zeitweise allein bleiben kann.

Warum sitzt ein so toller Hund nun schon so lange im Tierheim? Leider ist Guga ein kleiner Angsthase was Menschen angeht. Sobald Besucher vor seinem Zwinger stehen, verkriecht er sich am liebsten in der hintersten Ecke, weswegen sich bisher leider kaum jemand für ihn interessiert hat. Lernt man ihn allerdings beim Spazierengehen kennen, präsentiert er sich als völlig anderer Hund. Zu den Personen, die regelmäßig mit ihm arbeiten, hat er Vertrauen, lässt sich gerne streicheln und genießt die Aufmerksamkeit. Wer sich für Guga interessiert, sollte somit Geduld mitbringen, um sein Vertrauen zu gewinnen, wobei hier Erfahrung mit ängstlichen Hunden sicherlich von Vorteil wäre. Aufgrund der großen Fortschritte, die er in den letzten Monaten gemacht hat, sind wir zuversichtlich, dass man die Ängstlichkeit mit dem richtigen Training noch weiter in den Griff bekommen kann und aus Guga ein toller vierbeiniger Begleiter wird. Da er sehr verträglich mit allen Artgenossen ist, könnten wir ihn uns auch sehr gut als Zweithund zu einem souveränen anderen Hund vorstellen, an dem er sich orientieren kann und der ihm Sicherheit gibt. Ideal wäre für ihn sicherlich ein ruhiges neues Zuhause in ländlicher Umgebung, da er in der Stadt wegen der vielen Menschen momentan auf jeden Fall noch überfordert wäre.

Guga_2014-08-09_09-49-12
Guga_2014-08-09_09-49-29
Guga_2014-08-09_09-49-33
Guga_2014-08-09_09-54-59
Guga_2014-09-28_16-27-37
Guga_2015-02-17_18-18-04
Guga_2015-03-31_19-08-43
Guga_2015-04-14_19-10-43
Guga_2015-04-20_09-17-11
Guga_2015-04-20_09-17-27
Guga_2015-04-20_09-27-17
Guga_2015-04-20_16-53-39
Guga_2015-05-02_12-38-41
Guga_2015-05-02_22-35-57
Guga_2015-05-07_17-41-53
Guga_2015-05-07_17-44-23
01/16 
start stop bwd fwd

Diamond

geb. 2006, männlich, kastriert

Diamond  zog bei uns im Tierheim ein, weil sein Besitzer nicht alle Auflagen erfüllte, die man für das Halten eines Rottweiler in Hessen benötigt. Er ist ein liebenswerter unkomplizierter Herr, der unsere Herzen im Sturm erobert hat. Einfach rund herum ein toller Kerl! Für ihn wünschen wir uns eine Familie, die viel Zeit für ihn hat. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und wir können uns auch vorstellen, dass weitere Haustiere kein Problem sind. Kinder sollten, wegen seiner Größe, schon etwas älter sein.

Diamond_2015-03-08_1
Diamond_2015-03-08_2
Diamond_2015-03-08_3
Diamond_2015-03-08_4
1/4 
start stop bwd fwd

Sid

geb. 12/2014, männlich

Sid wurde bei uns schon im jungen Welpenalter abgegeben, trotzdem hat er sich die welpentypische Art bewahrt. Er fröhlich, lustig und für alles Neue aufgeschlossen. Nach Angaben der ehemaligen Besitzer soll Sid ein Labradormischling sein. In seiner Ahnenreihe hat aber mit Sicherheit auch ein Dackel mitgemischt. Obwohl Sid welpentypisch auch mal aufdrehen kann, gibt es auch ruhige Momente, in denen er gerne schmust und ganz dem Menschen zugetan ist. Für Sid suchen wir Menschen, die sich der Verantwortung bei der Erziehung eines Welpen bewusst sind.

Ashley

geb. 01/2010, weiblich, kastriert

Ashley ist eine eher ruhige Hündin, die sich mit anderen Hunden gut versteht. Dem Menschen gegenüber ist sie etwas zurückhaltener, aber verhält sich sehr freundlich. Der Malinois-Mischling freut sich sicher über eine artgerechte Beschäftigung, die über das reine Gassigehen hinausgeht.

Ashley_2015-07-04_15-53-52
Ashley_2015-07-04_15-56-38
Ashley_2015-07-04_16-03-50
Ashley_2015-07-04_16-11-11
1/4 
start stop bwd fwd

Lilly (bereits vermittelt) & Luna

geb. 2009 und 2008, weiblich, kastriert

Wir, Lilly und Luna (6 und 7 Jahre alt), sind zwei Shar Pei-Mädchen und suchen ein liebevolles neues Zuhause. Durch die neuen Lebensumstände unseres Frauchens kann sie uns leider nicht mehr gerecht werden und war leider gezwungen uns abzugeben. Wenn möglich möchten wir zusammen bleiben, wir gehen aber auch getrennt zu euch.

Unsere Gemeinsamkeiten: wir sind reinrassig, aus einer Familienzüchtung, sind gechipt, geimpft (zuletzt April 2014) , kastriert, haben keine gesundheitlichen Einschränkungen, ausser leichten Hautproblemen - mit dem richtigen Futter ist das aber unproblematisch. Wir mögen Kinder, Katzen mögen wir nicht, bei Artgenossen ist es wie bei euch Menschen.

Besonderheiten Luna: Ich bin verschmust, anhänglich, liebebedürftig, etwas ängstlich/zurückhaltend, aber dennoch offen/freundlich. Ich kann ohne Leine laufen und wiege ca. 24 kg.

Besonderheiten Lilly: Ich bin verschmust, liebebedürftig, wachsam, abenteuerlustig, agil, verfüge über einen "jagdtrieb" - soweit Shar Peis so etwas haben - und wiege ca. 18 kg.

Lilly_2015-04-03_16-15-08
Lilly_2015-04-03_16-16-45_02
Lilly_2015-04-03_16-19-15
Lilly_2015-04-03_16-19-19
Lilly_2015-04-03_16-20-47
Lilly_2015-04-03_16-21-13
Lilly_2015-04-03_16-22-47
Lilly_2015-04-03_16-24-05
Luna-Lilly_2015-04-03_16-23-20
Luna-Lilly_2015-04-03_16-23-23
Luna_2015-04-03_16-15-42_03
Luna_2015-04-03_16-16-24_02
Luna_2015-04-03_16-16-58_02
Luna_2015-04-03_16-17-13_02
Luna_2015-04-03_16-17-28_02
Luna_2015-04-03_16-22-31
Luna_2015-04-03_16-24-13
Luna_2015-04-03_16-26-57
01/18 
start stop bwd fwd

ScottyHundegroessen4

geb. 2012, männlich, kastriert

Scotty wurde bei uns als Pensionsgast von seinen Besitzern nicht mehr abgeholt. Über sein bisheriges Leben haben wir daher keine Informationen. Was seine Rasse betrifft vermuten wir, dass Scotty eine Gelbbacke, ein Altdeutscher Hütehund, sein könnte.

Im Tierheim zeigt er sich grundsätzlich Menschen gegenüber aufgeschlossen und ist auch sehr verschmust. Es gibt aber auch Situationen, in denen er unwirsch reagiert und sein Benehmen Menschen gegenüber vergisst. Aus diesem Grund ist Hundeerfahrung sehr wichtig, auch sollten in seinem neuen Zuhause keine Kinder oder anderen Tiere leben. Er hat einen guten Grundgehorsam, nur hat er wohl nie den Umgang mit anderen Hunden gelernt und zeigt sich bei Begegnungen sehr abwehrend. Scotty ist ein Rohdiamant für Liebhaber dieser Rasse, die Spaß daran haben ihm ausreichend sinnvolle Beschäftigungen und Aufgaben bieten, die seine Intelligenz fordern.

Scotty war am 22.05.2015 bei Tiervision.de zu sehen!

Und am 23.06.2015 war Scotty in Maintower

Scotty_2015-03-08_1
Scotty_2015-03-08_2
Scotty_2015-03-08_3
Scotty_2015-03-08_4
Scotty_2015-03-08_5
Scotty_2015-03-14_13-34-08
Scotty_2015-03-14_13-34-10
Scotty_2015-04-04_16-07-36
Scotty_2015-04-29_16-31-45
Scotty_2015-07-05_09-43-17
Scotty_2015-07-05_1
Scotty_2015-07-05_2
01/12 
start stop bwd fwd

Patty

geb. 05/2013, weiblich, kastriert

Patty zeigt sich als unkomplizierte, freundliche und aufgeweckte Hündin. Sie geht gerne spazieren. Die hübsche Hündin versteht sich mit jedermann/-frau, hauptsache jemand ist da. Die süsse Maus schleicht sich in wenigen Sekunden in jedes Herz.

Patty_2014-12-20_14-49-16
Patty_2014-12-21_14-52-56
Patty_2014-12-21_14-53-22
1/3 
start stop bwd fwd

BrunoHundegroessen3

geb. 10/2011, männlich, kastriert

Der zierliche Schäferhundrüde Bruno wurde bei uns abgeben, da sich die Lebensumstände der ehemaligen Besitzer geändert haben. Er ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und verschmust. Typisch Schäferhund ist er gerne eng mit seinen Menschen zusammen und möchte körperlich und geistig ausgelastet sein. Leider hat er dem Umgang mit anderen Hunden nicht gelernt und versteht sich mit Artgenossen nicht. Er sucht nun ein aktives Zuhause, das viel mit ihm unternimmt. Da wir nicht wissen, ob der den Umgang mit Kindern kennt, sollte diese schon im Jugendalter sein.

Bruno_2015-03-08_1
Bruno_2015-03-08_2
Bruno_2015-03-08_3
Bruno_2015-03-08_4
Bruno_2015-04-19_10-31-12
Bruno_2015-06-14_09-19-20
1/6 
start stop bwd fwd

Bumba

geb. 03/2014, männlich, kastriert

Bumba ist welpentypisch verspielt und genießt das Gassigehen. Was er für sein Leben gerne tun, ist Essen. Damit kriegt man ihn immer rum - aber das sieht man ihm auch an. Bumba ist ein sehr hübscher, herzlicher Rüde. Er versteht sich gut mit anderen Hunden. Im Tierheim ist er sehr ungeduldig, nervös, was völlig verständlich ist, da er in einem Alter voller Tatendrang ist. Es ist für Bumba sehr schwer zu verstehen, warum er im Zwinger bleiben muss . . . Bumba ist ein unkomplizierter Geselle, Kinder findet er ebenso toll wie Erwachsene. Er zeigt sich immer sympathisch und aufgeschlossen.

Bumba_2014-12-20_14-49-55
Bumba_2014-12-20_14-51-18
Bumba_2014-12-21_14-51-52
Bumba_2014-12-21_14-53-45
Bumba_2014-12-21_14-53-58
1/5 
start stop bwd fwd

Pino

geb. 04/2014, männlich, kastriert

Pino ist Pits Bruder. Die beiden Rüden leben zur Zeit ihr Flegelalter in vollen Zügen aus und geniessen dies so richtig. Sie strotzen vor Mut und Neugierde. Wie zwei Wirbelwinde toben sie umher und lassen keine Dummheit aus. Mittlerweile hat aber auch der Mensch Freude am Gassi gehen gefunden, denn sie haben sich etwas beruhigt :-)

Pino und Pit - die beiden Powerbrüder - müssen noch einiges lernen und freuen sich auf eine aktive Familie, mit welcher sie ihr Leben teilen dürfen.

Pino-Pit_2014-12-20_14-48-55
Pino-Pit_2014-12-20_14-49-20
Pino_2014-12-24_17-00-18
1/3 
start stop bwd fwd

Pit

geb. 04/2014, männlich, kastriert

Pit ist Pinos Bruder. Die beiden Rüden leben zur Zeit ihr Flegelalter in vollen Zügen aus und geniessen dies so richtig. Sie strotzen vor Mut und Neugierde. Wie zwei Wirbelwinde toben sie umher und lassen keine Dummheit aus. Mittlerweile hat aber auch der Mensch Freude am Gassi gehen gefunden, denn sie haben sich etwas beruhigt :-)

Pit und Pino - die beiden Powerbrüder - müssen noch einiges lernen und freuen sich auf eine aktive Familie, mit welcher sie ihr Leben teilen dürfen.

Pino-Pit_2014-12-20_14-48-55
Pino-Pit_2014-12-20_14-49-20
Pit_2014-12-24_17-01-27
Pit_2015-03-21_14-50-16
Pit_2015-03-21_14-52-43
Pit_2015-03-21_14-52-44
Pit_2015-03-21_14-53-37
1/7 
start stop bwd fwd

Leni

geb. 03/2007, weiblich, kastriert

Leni ist eine sehr scheue Hündin, die in ihrem bisheriger Leben nicht viel und nicht viel Schönes kennenlernen durfte. Mit Artgenossen kommt sie sehr gut klar, wobei das Geschlecht keine Rolle spielt. Menschen gegenüber ist sie aber noch sehr zurückhaltend.

Nachdem sie die ersten Wochen im Tierheim nur in ihrer Hütte verbracht hat, zeigte sie sich dann, wenn sie ausgelassen mit ihren Hundekumpeln herumtollte. Den intensiven Bemühungen einiger ehrenamtlichen Helfern ist es zu verdanken, das Leni Vertrauen aufbaut und sie sogar schon angeleint werden kann und gassi geht. Zwar nicht mit jedem, aber das kommt noch ;-)

Wer sich für die hübsche kastrierte Hündin interessiert sollte viel Zeit und Geduld mitbringen, da ihr Vertrauen erst gewonnen werden muss.

Leni_2014-06-01_08-42-33
Leni_2014-06-01_08-43-17
Leni_2014-06-01_08-43-30
Leni_2014-06-01_08-43-49
Leni_2014-06-01_08-43-55
Leni_2014-06-01_08-44-52
1/6 
start stop bwd fwd

J-Joe

geb. 06/2005, männlich, kastriert

J-Joe kam im November 2006 ins Tierheim und konnte seitdem nur einmal kurz vermittelt werden. Wir vermuten, dass es mit seiner Rasse zusammenhängt. Weil sein ehemaliger Halter die gesetzlichen Auflagen für einen sogenannten Kampfhund nicht erfüllen konnte, wurde der damals 1.5 jährige Rüde zu einem Leben hinter Gittern verurteilt. Er hatte keinen Anwalt und auch den Richter hat er nie gesehen.

J-Joe kennt und befolgt die Grundkommandos. Er ist leinenführig und sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen verträglich, wobei allerdings die Sympathie entscheidet. Da J-Joe praktisch im Tierheim aufgewachsen ist, fehlen ihm Erfahrungen, die ein Familienhund machen durfte. Er kennt auch keine Kinder.

Für J-Joe suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihn liebevoll aber konsequent in den "ganz normalen Alltag" einführen und ihm in unbekannten Situationen die notwendige Sicherheit mitgeben. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben, dafür ist er einfach zu stürmisch.

J-Joe gehört bei uns in Hessen zu den Listenhunden, für die der neue Halter bestimmte Auflagen erfüllen muss. Das sollte Sie aber nicht abschrecken, denn J-Joe ist ein super Hund.

Am 03. Jan. 2014 war J-Joe bei Tiervision.de. Schauen Sie sich hier das Video an.

J-Joe _Jul2013
J-Joe1
J-Joe2
J-Joe3
J-Joe_2011-05-12_17-53-34
J-Joe_2011-10-03_15-37-52
J-Joe_2012-05-20_10-18-05
J-Joe_2012-05-20_10-18-40
J-Joe_2012-05-20_10-32-00
J-Joe_2012-05-20_10-32-31
J-Joe_2013-05-09_15-58-40
01/11 
start stop bwd fwd

J-Joe beim schwimmen im Wickerbach

J-Joe ist eine Wasserratte, er würde am liebsten immer und überall schwimmen gehen. Wenn in seinem neuen Zuhause ein Pool wäre oder ein Gartenteich, dann wäre er bestimmt sehr glücklich!

Greta

geb. 10/2005, weiblich

Greta ist eine kleine Rottweiler Hündin, die von ihrem Besitzer wegen Umzugs abgegeben wurde.
Sie ist gerne mit Menschen zusammen und lässt sich gerne ausgiebig schmusen. Allerdings nicht mit jedem, da ist sie wählerisch. Sie hätte ihre Menschen wahrscheinlich auch am liebsten für sich, da sie, wenn man sich einem anderen Hund zuwendet, eifersüchtig reagiert.
Wer sich für Greta interessiert, sollte ein bisschen Hundeerfahrung mitbringen. Kinder im Haushalt sollten schon älter sein. Obwohl sie Rückenprobleme hat, geht sie gerne spazieren, hätte aber lieber ein ebenerdiges Zuhause.
Beachtet werden muss, dass Rottweiler in Hessen zu den sogenannten "Listenhunden" gehören und man bestimmte Auflagen erfüllen muss.

Bei der Versorgung von Greta werden wir durch ihre Paten Herrn Wrenger und Frau Alena Leibe unterstützt.
Vielen Dank!

Greta_2011-03-24_18-38-34
Greta_2011-05-12_17-25-04
Greta_2011-05-12_17-25-48
Greta_2011-05-12_17-26-55
Greta_2012-08-11_16-59-19
Greta_2012-08-11_16-59-44
Greta_2012-08-11_17-00-02
Greta_2013-04-25_18-31-31
Greta_2013-04-25_18-31-41
1/9 
start stop bwd fwd

Eva

geb. ca 2014, weiblich, kastriert

Eva ist eine junge Mischlingshündin, die wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben. Sie ist dem Menschen sehr zu getan und schmust für ihr Leben gern. Alltagssituationen muss sie noch kennenlernen. Sie kennt schon Geschirr und Leine und hat erste Schritte ausserhalb des Tierheims unternommen. Eva ist mit Artgenossen verträglich und sucht verständige Menschen, die ihr helfen, zu einem entspannten Familienhund zu werde.

Eva-Lena_2014-09-17_17-59-27
Eva_2014-08-24_15-44-04
Eva_2014-08-24_15-44-20
Eva_2014-08-24_15-44-58
Eva_2014-08-24_15-48-31
1/5 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Home Vermittelt Vermittelte Hunde Vermittelte Hunde 2015