Tierheim Hattersheim

Tierschutzverein Hattersheim u.U. e.V.

Liebes Tierheim Team,

ich bin´s Willow!Meine neue Familie möchte Euch Allen ein frohes neues Jahr wünschen und erzählen, wie ich mich bei ihnen eingelebt habe. Seit nunmehr acht Wochen, habe ich mein neues Zuhause gefunden, bei Menschen die mich  in ihr Herz geschlossen haben und auch nicht mehr hergeben wollen.Denn, so sagt mein Frauchen, sei ich ein ganz lieber Schmusepeter.Gehe abends brav ins Körbchen und schlafe ruhig und friedlich ein bis dass, der neue Tag erwacht, an dem ich sanft mit vielen Streicheleinheiten geweckt werde so dass, ich mich dabei ausgiebig recken und strecken kann.Danach geht es erst mal um die vier Ecken, um  wieder daheim, mein leckeres Hundesüppchen zu verputzen.Da ich ja ein ruhiger Geselle bin, brauche ich dann auch wieder meine Regenerationszeit.Die geht so bis 11/12 Uhr. Je nach Wetter und Zeit machen wir dann eine große Runde, auch schon mal ohne Leine aber da ich ja meistens nah bei meinen Leuten sein möchte ist mir das gar nicht so wichtig, ob Leine ab oder an.Hauptsache Gassi gehen, denn das mache ich sehr gerne, meistens viermal am Tag.Ab und an zeigt sich auch noch mal das Kind im Hundemann, dann springe ich für ein bis zwei Minuten übermütig aus dem Haus, ---in den Garten und zerbeiß mein mir angedachtes Kuscheltier, welches Gott sei Dank nicht mehr sehen, hören, riechen kann,da diese Organe von mir fachgerecht abgetrennt wurden. Jetzt ist es nur noch ein aus Kunstfell bestehendes weiches Bündel mit aufgeplatztem Bauch, dass ich zur Freude meiner Leute als Begrüßungsgeschenk der Selben überreiche.Des weiteren --- ja, neu dazugelernt habe ich noch nichts außer ,dass was ich schon vor meiner Zeit hier beigebracht bekam, denn wie Ihr vielleicht auch noch wisst, mach ich ja nur dass was man von mir verlangt,wenn ich nach reiflicher Überlegung selbst davon überzeugt bin, dass es für mich etwas bringen könnte.So kam ich dann auch  zu meinem Zunamen " Willnicht".Im Ganzen:" Darf ich mich nochmals vorstellen, mein Name lautet: Herr Willow Willnicht, Hütehund a.D.So denken meine Leute, dass es doch Sinn machen würde einen Hundetrainer anzuheuern, der Sie dabei ein wenig unterstützen könnte. Das ist Ihr guter Vorsatz für das neue Jahr. Ha, Ha, Ha!!!! :)Sie sagen, ich müsse jetzt mal lernen ins Auto eizusteigen, damit ich mal hier rauskomme um etwas anderes zu sehen. Ja, wenn sie meinen? Sie können es ja mal probieren.Vielleicht haben sie ja recht und es ergeben sich für mich neue Welten die erschnüffelnswert für mich sind. Ein Versuch wäre es wert.Also dann fangt mal mit Leckerlies verteilen im Kofferraum an, dann kann ich mich ja immer noch entscheiden.So liebes Tierheim Team, jetzt wisst Ihr wie es mir hier ergeht, aber so habe ich für mich entschieden, kann ich damit gut leben und meine Leute auch.Falls ich dann ins Auto gehe, lasse ich mich zu Euch chauffieren, um das alte Geschirr und das Halsband zurückzugeben. Ich habe es nicht vergessen und Euch, ihr lieben Leute aus dem Tierheim, die mich so gut betreut haben auch nicht.Drum schicke ich noch ein paar Fotos von mir in meiner neuen Umgebung als Zeichen meiner Verbundenheit.

Macht´s gut liebe Leute.Es grüßt Euch ganz herzlich,Willow Willnicht   

nebst Familie Martina und Jochen, Max und Mai

1 Mit Frauchen_1
10 Im Wohnzimmer_1
11 Willo frontal_1
2 Willow Gassi_1
3 Herr der Ringe_1
4 Entspannt_1
5 In der Kueche_1
6 Mein Koerbchen_1
7Mein Spielzeug_1
8 Mit Herrchen_1
9 Erschoepft_1
01/11 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Home Mein neues Zuhause Hunde